Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Bau des Kreisels auf B188 startet im Frühjahr
Gifhorn Meinersen Bau des Kreisels auf B188 startet im Frühjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 08.01.2018
Kreuzung an der B 188 wird entschärft: Im Frühsommer startet dort der Bau eines Kreisels.  Quelle: Hilke Kottlick
Meinersen/Leiferde

 Der Termin steht bereits fest – geplant ist die Baumaßnahme für die Monate von April bis Juli. Für diese Zeit müssen sich Autofahrer auf eine Umleitung einstellen.

„Der Kreiselbau an der B 188 / L 283 zwischen Ettenbüttel und Leiferde ist für die Zeit von April bis Juli geplant“, bestätigt Heiko Lange, Fachbereichsleiter Bau in der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel, auf AZ-Anfrage. Laut Lange soll ein Kreisel mit einem Durchmesser von rund 35 Metern entstehen. Die Kosten in Höhe von etwa 700.000 Euro teilten sich Land und Bund, informiert der Fachbereichsleiter der Landesbehörde weiterhin. Während der Bauzeit ist eine Vollsperrung der B 188 geplant. „Wo die Umleitung lang führen soll, wird derzeit abgestimmt“, legt er sich noch nicht fest, ob der Verkehr über Leiferde oder Ettenbüttel geleitet wird.

Zahlreiche Unfälle hatten in den vergangenen Jahren dafür gesorgt, dass die Kreuzung zum Unfallschwerpunkt erklärt wurde. Noch vor der Sanierung der B-4-Brücke und der damit verbundenen Umleitung über die B 188 hatte Bernd Mühlnickel, Chef der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel, daraufhin eine Verkehrszählung angesetzt. Nach Auswertung der Zahlen hatten sich die Planer der Landesbehörde dazu entschlossen, die Kreuzung mit einem Kreisel zu entschärfen.

Von Hilke Kottlick

Meinersen Feuerwehr mit drei Fahrzeugen im Einsatz - Sägewerk in Ohof: Flammen im Spänebunker

Das hätte böse ausgehen können: Zu einem Brand im Sägewerk der Fima Holz-Heuer in Ohof musste die Feuerwehr am Sonntag ausrücken. Die Holzspäne in einem Bunker unter einer Maschine standen in Flammen.

07.01.2018
Meinersen Flüchtlingshilfe Meinersen - Junger Flüchtling plant duales Studium

Nicht nur eine Ausbildung, sondern nebenbei auch noch studieren: Der junge Flüchtling Zoan Bi Juvenal aus Meinersen hat sich fest vorgenommen, in seinem Gastland etwas zu werden.

08.01.2018

Zu tief, auf der falschen Straßenseite, von einem Schild verdeckt: In Ettenbüttel hängen die Tempomesstafeln an den falschen Stellen.

04.01.2018