Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen B 188: Zwei Verletzte nach Unfall
Gifhorn Meinersen B 188: Zwei Verletzte nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 23.09.2015
Schwerer Unfall auf der B 188: Zwischen Meinersen und der Leiferder Kreuzung kollidierte gestern Nachmittag ein Seat erst mit einem Linienbus und danach mit einem VW Touran. Es gab zwei Verletzte. Die Straße wurde voll gesperrt. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Fahrer eines Seat Leon, der in Richtung Gifhorn unterwegs war, gegen 15.15 Uhr in den Gegenverkehr, teilte die Polizei vor Ort mit. Dadurch prallte der Wagen zunächst gegen den ihm entgegen kommenden Bus der Linie 140 und schleuderte durch den Aufprall gegen einen dahinter fahrenden VW Touran. Beide Fahrzeuge stießen so stark zusammen, dass sie wieder voneinander weg geschleudert wurden und mit einigem Abstand voneinander zum Stehen kamen.

Beide Fahrer der Autos - die Identitäten standen bis Redaktionsschluss nicht fest - kamen mit Rettungswagen ins Klinikum Gifhorn. Die sieben Buspassagiere blieben unverletzt, teilte die Polizei weiter mit. Die B 188 musste zur Unfallaufnahme und zum Aufräumen gesperrt werden, die Polizei leitete den Verkehr über Ettenbüttel um.

rtm

Gartengeräte und Zubehör im Wert von 450 Euroließen unbekannte Täter zwischen am vergangenen Wochenende in Müden mitgehen.

23.09.2015

Leiferde. Die Frage des Versetzens der Bushaltestelle an der Leiferder Grundschule ist entschieden. Der Gemeinderat sprach sich bei seiner jüngsten Sitzung dafür aus, den Stopp vom Karberg in die Straße Zum Sportplatz zu verlegen.

25.09.2015

Am 21.09.2015, gegen 12:30 Uhr, boten drei unbekannt gebliebene Männer der 85-jährigen Eigentümerin an, Reinigungsarbeiten auf dem Hof und dem Dach vorzunehmen.

22.09.2015
Anzeige