Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen B 188: Bald gilt Tempo 70
Gifhorn Meinersen B 188: Bald gilt Tempo 70
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 24.06.2016
Soll sicherer werden: Die Bundesstraße 188 soll bei Meinersen im Bereich der Einmündung Gifhorner Straße Tempo 70 bekommen. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Meinersen

Zurzeit gilt in dem Abschnitt noch Tempo 100. Die Kommission hat den Bereich aber als besonders gefährlich eingestuft und daher eine Reduzierung der Geschwindigkeit auf 70 Kilometer pro Stunde empfohlen. „Der Unfall und die schlechte Einsehbarkeit an der Einmündung haben dazu beigetragen. Die verkehrsrechtliche Anordnung der Maßnahme ist bereits erfolgt, die Schilder werden aufgestellt“, sagte Föcks. Weiterhin wies er den Rat darauf hin, bei den Haushaltsberatungen im späteren Verlauf des Jahres unbedingt die innerörtliche Okerbrücke im Hinterkopf zu behalten. „Sie ist in einem nicht mehr ausreichenden Zustand und wird die nächste Prüfung im Jahr 2018 nicht mehr überstehen. Es sind Arbeiten am Überbau nötig, auch die Widerlager sind angegriffen“, erläuterte der Gemeindedirektor.

Der Rat sprach sich dann noch dafür aus, die Verwaltung zu beauftragen, sowohl ein Konzept zu erarbeiten für eine Koordinierungsstelle für den Bereich ehrenamtlicher Arbeit als auch die planungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen für ein Familienzentrum im Ortskern. Hajo Hoffmann (Grüne) betonte: „Damit sind wir einen Schritt weiter gekommen.“ Schließlich gab es noch grünes Licht von der Politik für die Straßenbaubeiträge für den Päser Weg in Ahnsen und die Straße Ahleken in Seershausen.

cn

Volkse. Besondere Aktion beim JFV Kickers Hillerse/Leiferde/Volkse-Dalldorf: Jüngst erlebten 13 junge Fußballerinnen eine Trainingseinheit im Blindenfußball.

23.06.2016

Meinersen. „Willkommen“ steht an der Tür - übersetzt in vier Sprachen. 16 Schüler aus Syrien, Afghanistan, Albanien, Russland, Somalia und aus dem Irak besuchen die Sprachlernklasse der Hauptschule Meinersen. Damit sind die Kapazitäten ausgereizt, aber nicht mehr lange. Da weitere Flüchtlinge erwartet werden, hat Schulleiterin Frauke Heisterhagen eine zweite Klasse beantragt.

25.06.2016

Meinersen. Eine der größten Suchaktionen der vergangenen Jahre hat am Montagabend ein glückliches Ende gefunden.

21.06.2016
Anzeige