Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Audi beschädigt: Beteiligte und Zeugen gesucht
Gifhorn Meinersen Audi beschädigt: Beteiligte und Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 21.07.2015
Anzeige

Der Audi war ordnungsgemäß in Höhe Schmiedestraße 6 in Richtung Am Eichenkamp geparkt. Zum vermutlichen Unfallzeitpunkt regnete es sehr stark.

Nach Zeugenangaben hielt zum Unfallzeitpunkt ein größerer Pkw, ähnlich Touran oder Sharan mit laufendem Motor in Höhe des Audi in Fahrtrichtung Hauptstraße.

Weiterhin hielt sich in unmittelbarer Nähe zum Heck des Audi eine Frau mit einem Fahrrad auf, die von der Straße zwischen den beiden Fahrzeugen einen Regenschirm und ihre Brille aufhob. Sie stand neben dem Fahrrad, das sie am Lenker festhielt. Die Radfahrerin soll 55 bis 65 Jahre alt, zwischen 160 und170 cm groß und schlank sein. Sie hatte ein schmales Gesicht und schulterlange braune Haare und war bekleidet mit einem beigefarbenen knielangen Mantel.

Die Polizei in Meinersen bittet den oder die Fahrer/in des wartenden Pkw und die Radfahrerin, sich auf dem Kommissariat zu melden.

Ebenso werden Zeugen, die Angaben zu den Beteiligten machen können, gebeten sich unter 05372/97850 zu melden.

ots

Müden. Gottesdienst und Begegnungsfest: So fand nun der Abschied statt für den langjährigen Müdener Pastor Horst Bringmann. Gute 13 Jahre lang hatte er in der Kirchengemeinde St. Petri gewirkt, geht jetzt mit 65 Jahren in den Ruhestand.

20.07.2015

Meinersen. Zehn Jahre Sibylla-Merian-Gymnasium (SMG) Meinersen: Mit einer großen Open-Air-Party feierte die Schule gestern Nachmittag ihren Geburtstag. Das Wetter spielte bestens mit, alle konnten viel Spaß haben bei der Veranstaltung.

20.07.2015

Flettmar. Gut vorbereitet zeigten sich die Kinder der Tigergruppe der DRK-Kita in Flettmar. Ihre Fragen zeigten, dass sie schon einiges gewusst hatten, was ihnen Richard Kolodinski jetzt im Detail erläuterte. Der Imker erzählte von dem Hobby, das er seit gut 50 Jahren betreibt.

19.07.2015
Anzeige