Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen „Alles ist neu - wir haben nichts aus dem alten Markt mitgenommen“
Gifhorn Meinersen „Alles ist neu - wir haben nichts aus dem alten Markt mitgenommen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 02.12.2016
Eröffnung am Nikolaustag: Edeka Ankermann bietet in Leiferde eine Verkaufsfläche von knapp 1200 Quadratmetern und 98 Parkplätze. Quelle: Cagla Canidar
Leiferde

„Alles ist komplett neu, wir haben nichts aus dem alten Markt mit herüber genommen“, sagt Witte. Mehr Platz, größeres Sortiment für jeden Geldbeutel: Das reicht laut Verkaufsleiter von Gut & Günstig-Produkten auf Discounter-Preisniveau über qualitativ hochwertige Lebensmittel des täglichen Bedarfs bis hin zu Delikatessen und Spezialitäten. Dabei wurde das Frischeangebot erweitert. So bietet der Markt neben einer Obst- und Gemüseabteilung neue Bedientheken für Fleisch, Wurst und Käse. Der Verkaufsleiter verweist zudem auf eine Salatbar, an der sich die Kunden ihren Salat auf Wunsch zusammen stellen können. Frische Brötchen gibt es auch - sie sind an der Backstation erhältlich. Dort können Kunden zudem an einer eigens eingerichteten Brotmaschine ihr Brot selbst schneiden. Der Markt setzt außerdem auf regionale Produkte von rund 20 Erzeugern. Laut Witte gibt es unter anderem Bauernhof-Eis aus Ettenbüttel, Honig aus Müden, Hochzeitssuppe aus Neubokel.

Er deutet auf die übersichtliche Gestaltung, hohe Decken, dezente Farben und helle Holzelemente hin. Und er nennt die Bäckerei Leifert, die im Vorkassenbereich Kuchen, Gebäck, Snacks sowie ein Cafe anbietet. Geöffnet ist der Markt montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr. 40 statt bisher 32 Mitarbeiter werden künftig beschäftigt sein, sagt der Verkaufsleiter. Er verweist zudem auf barrierefreie Kundentoiletten und auf die E-Tankstelle auf dem Parkplatz. Dort können E-Bikes kostenlos aufgeladen werden.

hik

Meinersen Polizei Leiferde sucht Verursacher - Unfallfluchten mit 2.000 Euro Sachschaden

Gleich zwei Verkehrsunfallfluchten ereigneten sich am Donnerstag in und um Leiferde. Die Polizei sucht nun die jeweiligen Verursacher.

02.12.2016
Meinersen Junge Männer mit Begeisterung dabei - Kunst-Nachmittag für Flüchtlinge in Meinersen

Gute Stimmung im Flüchtlingsheim in Meinersen: Zum Kunst-Nachmittag hatten Ellen Reck-Neumann von der Flüchtlingshilfe und Bianca Höltje von der Kreiskunstschule eingeladen. Mit Begeisterung waren die zehn jungen Männer von der Elfenbeinküste und aus Afghanistan, zumeist im Alter zwischen 20 und 26 Jahren, dabei.

01.12.2016

Wieder einmal öffneten sich jetzt die Türen des historischen Archivs der Samtgemeinde Meinersen. Zum Tag der offenen Tür hatten Horst Berner und sein Team einige Überraschungen für die Gäste vorbereitet.

30.11.2016