Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Aktionstag im August, Hunde schwimmen zum Saisonende
Gifhorn Meinersen Aktionstag im August, Hunde schwimmen zum Saisonende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 10.08.2017
Altbewährt: Zum Aktionstag bieten einmal mehr Vereine und Verbände Spielstationen an. Es gibt eine Tombola, Kaffee und Kuchen und Schnuppertauchen ist ebenfalls möglich.   Quelle: Hilke Kottlick
Meinersen

 „Etwa zehn Stationen bauen Vereine und Verbände zum Aktionstag im Waldbad am 20. August auf“, blickt Thomas Pratzer voraus. Schützen, Fußballer, Vertreter des Hauptschul-Fördervereins und Volleyballer sind nur einige der Akteure, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Mitmachen auffordern. Pratzer zufolge ist zudem eine Tombola geplant, es gibt Kaffee, Kuchen und mehr und die Tauchschule ScuDiCo lädt zum Schnuppertauchen ein.

Mit dem erstmaligen Angebot „Hunde im Freibad“ folgen Pratzers einer Initiative, an der sich bundesweit bereits vor zwei Jahren etwa 30 Bäder beteiligt haben, auch in Uetze sprangen zum Ende der Saison bereits Dackel, Dogge und Dobermann in die Becken. „Saisonende ist am 15. September“, erläutert dazu Pratzer. Wenn die Hunde dann zwei Tage später, am 17. September, von 10 bis 13 Uhr im Waldbad tauchen, springen und schwimmen, ist „kein Chlor mehr im Wasser – das hat sich dann verflüchtigt“, sagt der Schwimmmeister. Er freut sich auf den Premieren-Auftritt für Pfotenschwimmer und appelliert an die Besitzer, gültige Impfpässe für ihre Tiere bereit zu halten.

Von Hilke Kottlick

Meinersen Gesa Walkhoff und Sandra Glaser laden nach Meinersen ein - Lesung und Ausstellung: „Bilder, Bücher und Bratwürste“

Besonderes Abend-Programm gibt es am Donnerstag, 10. August, ab 18 Uhr im Hofbräu-Eck in Meinersen: Die Künstlerin Sanni stellt ihre Bilder aus, Emmi Ruprecht liest aus ihrem neuen Roman „Erleuchtet – Meine Depression, ihr Therapeut & ich“ und dazu gibt’s Bratwürstchen und Steaks vom Grill.

11.08.2017
Meinersen Musik und Tanz zwischen Palmen und Strandbars - Kubanische Nacht in Flettmar

Große Kuba-Nacht kürzlich wieder in Flettmar: Was Hans-Heinrich Williges in der Folge der Finanzkrise im Jahr 2008 aus Berlin versuchsweise aufs Land verlegte, hat sich inzwischen zu einer beliebten Tradition in der Region entwickelt. Die Kuba-Nacht locke bei passendem Wetter zwischen 800 und 1000 Besuchern an, so der Veranstalter.

07.08.2017

Action, Film ab!! Drogenparty, maskierter Überfall, Entführung und mehr: Was da im Jugendtreff Hillerse vor laufender Kamera während der Ferien entstanden ist, will das Filmteam im Rahmen einer öffentlichen Premierenfeier vorstellen. Der Termin steht noch nicht fest, wohl aber der Stoff, aus dem der Film besteht.

04.08.2017