Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen AG sammelt Winterkleidung für Flüchtlinge
Gifhorn Meinersen AG sammelt Winterkleidung für Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 14.12.2015
Mützen, Pullover, Handschuhe: Die Mädchen-AG an der Hauptschule Meinersen hatten zum Spenden für Flüchtlinge aufgerufen. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige

„Wir sind 14 Mädchen in der AG“, berichtete Berivan Suleyman. Gemeinsam mit ihren Mitstreiterinnen hatte sie in der HS Meinersen mit Plakaten zum Spenden von gut erhaltener Winterkleidung aufgerufen. „Vorher haben wir im Flüchtlingswohnheim den Bedarf abgefragt“, erzählte die 14-Jährige weiterhin. Häufigster Wunsch sei Winterkleidung gewesen. Folglich seien Puller, Jacken, Mützen, genauso Schuhe und Decken gesammelt worden.

Zurzeit an der HS beschäftigt, hatte Mona Bergrath, Studentin an der Ostwestfalia Hochschule in Wolfenbüttel, die Mädchen-AG an der Hauptschule Meinersen gegründet. Ebenso wie HS-Chefin Frauke Heisterhagen, Schul-Sozialarbeiterin Kathrin Hagedorn, Nadine Bagger von der Jugendpflege und Integrationslotsin Teresa Sagrero Fernandez beteiligte sich die Studentin gestern an der Verteilaktion im Flüchtlingswohnheim.

Groß war die Freude dort bei Kindern und Erwachsenen. Eine Familie nach der anderen kam in den kleinen Raum, in dem die Spenden ausgebreitet waren, um sich etwas Passendes auszusuchen. Und dabei sorgten die HS-Schülerinnen nicht nur stets dafür, dass Schal, Mütze oder Pullover an die richtige Adresse kamen - die rührigen Mitglieder der Mädchen-AG packten außerdem kleine Bücher und festlich verpackte Puzzle, Plüschtiere oder Memory-Spiele kurzerhand oben drauf.

hik

Die Not der Flüchtlinge ließ sie handeln: Laura Hoyer aus Meinersen rief über die Facebook-Seite „Flüchtlingshilfe Meinersen“ zum Spenden von Bekleidung auf - und brachte damit eine Welle ins Rollen. Aus ganz Deutschland trafen Spenden ein. Die sind von vielen Händen sortiert und verteilt worden. Damit ist für die 25-Jährige aber kein Ende in Sicht. „Die Menschen brauchen Hilfe“, bleibt sie weiter am Ball.

11.12.2015

Hillerse. Straßenausbau, barrierefreie Bushaltestellen, Übernahme der Modellbahnanlage, neue Tempomesstafeln und Haushaltsplan für 2016 - das alles brachte der Hillerser Gemeinderat jetzt im Haus der Vereine auf den Weg. Und Zeit für Ehrungen fand das Gremium auch noch.

10.12.2015

Hillerse. Der Haushalt der Samtgemeinde wurde einstimmig verabschiedet, es gab grünes Licht für ein Schüler- und Senioren-Café, die Feuerwehren in Seershausen, Ahnsen und Hahnenhorn freuen sich über neue Fahrzeuge: Der Meinerser Samtgemeinderat hatte im Verlauf der letzten Sitzung dieses Jahres viele Themen auf der Tagesordnung.

Anzeige