Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
82-Jährige im eigenen Haus bestohlen

Schmuck im Wert von 500 Euro erbeutet 82-Jährige im eigenen Haus bestohlen

Schmuck im Wert von 500 Euro hat ein Unbekannter bei einer 82-Jährigen Frau in Hillerse gestohlen. Der Mann nutzte dabei die Gutmütigkeit der Seniorin aus, um in ihr Haus zu gelangen. Den Diebstahl bemerkte die Frau erst einige Tage später. Die Polizei ermittelt 

Voriger Artikel
Meinersen: Eltern bauen neue Spielhütte auf
Nächster Artikel
Leiferde: Undichtes Dach und Schimmelbildung


Hillerse. Bereits am Dienstag, 12. Dezember, kam es in Hillerse zu einem Einschleichdiebstahl. Dieser wurde der Polizei jedoch erst jetzt mitgeteilt. Gegen 13 Uhr klingelte ein unbekannter Mann an der Haustür einer 82-Jährigen im südwestlichen Teil des Ortes, unweit der Grundschule.

Der Mann bat die Seniorin um warme Kleidung und verwickelte sie gleichzeitig in ein Gespräch. Die 82-Jährige ging daraufhin den Keller. Plötzlich stand der Mann hinter ihr. Der Rentnerin kam das Ganze laut Polizei nun merkwürdig vor. Sie forderte den Unbekannten auf, das Haus zu verlassen. Dieser Forderung kam er nach.

Erst einige Tage später bemerkte die Frau, dass ihr ein Schmuckkästchen aus dem Obergeschoss des Hauses fehlte. Darin befanden sich mehrere Goldketten und Armbänder im Gesamtwert von rund 500 Euro. Möglicherweise hatte sich am Dienstag ein Komplize des unbekannten Mannes mit ins Haus geschlichen und die Sachen entwendet.

Die Polizei in Meinersen bittet nun Zeugen oder weitere Geschädigte, sich unter Tel. 05372-97850 zu melden.

Von unserer Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr