Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen 650 Besucher beim Lese- und Kulturabend
Gifhorn Meinersen 650 Besucher beim Lese- und Kulturabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 26.11.2018
Kultur- und Leseabend: Das Sibylla-Merian-Gymnasium lud wieder ein zu seiner beliebten Veranstaltung. Quelle: Chris Niebuhr
Meinersen

Torben Rost, mit seinem Team federführend für die Organisation der Veranstaltung zuständig, sagte: „Die Besucherzahl ist einfach super.“ Wie in den Vorjahren auch zeige man dem Publikum wieder einen breiten Querschnitt aus dem Angebot an der Schule und präsentiere nahezu sämtliche Aktivitäten. Sowohl Musik und Kunst, als auch Sport und natürlich Lesungen gehörten dazu.

Selbst verfasste Werke

Es war bereits das elfte Mal, dass das Gymnasium sich vorstellte in dieser Form. Als Besonderheiten waren dieses Mal Lesungen der Kurse Deutsch als Fremdsprache dabei, zudem auch Lesungen mit von den Schülern des Gymnasiums selbst verfassten Werken.

Außerdem waren diesmal im sportlichen Bereich die Cheerleader des MTV Gamsen mit am Start, auch die Kunstradfahrer aus Gifhorn etwa hatten einen Auftritt. „Ansonsten sind natürlich auch wieder alle unsere eigenen Chöre und Gruppen mit dabei“, sagte Organisator Rost. Die Lesungen fanden im Schulgebäude statt, der sportlich-musische Teil dann wieder in der Sporthalle der Schule.

Apfelsaft von eigenen Bäumen

Auch für das leibliche Wohl der vielen Besucher hatten die Organisatoren ausreichend gesorgt, unter anderem gab es sogar Saft von den Äpfeln eigener Obstbäume. Zudem fand eine Tombola statt, und auch Kinderschminken wurde angeboten.

Von Chris Niebuhr

Das emotional besetzte Thema stößt nach wie vor auf großes Interesse: Ein Biologe, ein Wolfsberater, ein Landtagsabgeordneter und ein Jäger informierten in Flettmar über einen Beutegreifer, der wieder durch Deutschland zieht – über den Wolf. Es gab Infos und Fragen der Zuhörer wie „Was kann ich tun, wenn ich einem Wolf begegne?“.

23.11.2018

Bei einem Küchenbrand in Müden ist am Donnerstagabend ein Mann verletzt worden – er hatte die Flammen noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren gelöscht.

23.11.2018

Ob das Parkchaos am Bahnhof Meinersen in Ohof endlich Schnee von gestern ist, wird sich zeigen. Fest steht, die Gemeinde Meinersen hat sich einmal mehr für den Bau weiterer Stellplätze stark gemacht und dort jetzt 64 neue Parkplätze eingeweiht.

22.11.2018