Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen 5500-Euro-Spende nach Sportheim-Brand
Gifhorn Meinersen 5500-Euro-Spende nach Sportheim-Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 20.04.2018
Stabile Material- und Ballschränke: Jutta Nicks zeigte Jürgen Kröger (r.) und Christian Eichler (3.v.r.) gemeinsam mit ihren Vereinskollegen stolz die neuen Möbel. Quelle: privat
Seershausen

Inzwischen weist im Vereinsheim nichts mehr auf den Brand hin. Die erste Vorsitzende des Vereins, Jutta Nicks, zeigte zusammen mit ihren Vorstandskollegen den Vorsitzenden der Kultur- und Sozialstiftung, Jürgen Kröger und Christian Eichler, die deutlichen Veränderungen. Auch die von der Spende angeschafften Ball- und Materialschränke konnte sie schon vorführen.

Der Saunaofen hat den Brand ausgelöst. Daher haben wir uns entschieden, keine Sauna mehr einzubauen. Dafür ist eine Kabine nun deutlich größer geworden. Hier ist auch Platz für die neuen Material- und Ballschränke. Denn vor allem die Jugendmannschaften benötigen unterschiedliche Ballgrößen, so dass wir viel Stauraum brauchen“, berichtete Nicks. Fachfirmen erneuerten das Dach, strichen und verkleideten Decken und Wände neu und ersetzten die Duschkabinen. Vereinsmitglieder halfen bei weiteren Sanierungsarbeiten.

Jürgen Kröger, Vorstand der Kultur- und Sozialstiftung, zeigte sich beeindruckt angesichts des großen Engagements der rund 800 Mitglieder. „Das hier Geleistete zeigt, was eine Gemeinschaft alles erreichen kann, wenn es ein gemeinsames Ziel gibt. Unsere Stiftung unterstützt Vereine, da neben Heimatpflege und Jugendhilfe zum Beispiel auch Sport ein wichtiger Bereich ist, in dem wir uns gerne einbringen.“

Von unserer Redaktion

Bei Storchens ist was los dieser Tage: Das prominenteste Paar des Nabu-Artenschutzzentrums Leiferde, die Webcam-Stars Fridolin und Mai brüten seit zehn Tagen, zwei weitere Storchenpaare sitzen ebenfalls auf den Eiern.

18.04.2018

Viele Aktionen und Wissenswertes über Tiere gibt es für Besucher des Storchenfestes im Nabu-Artenschutzzentrum Leiferde am Sonntag, 22. April, von 11 bis 17 Uhr. Auch ein Blick auf Storch Fridolin und seine neu Partnerin Mai wird möglich sein.

17.04.2018
Meinersen Kaum Beute, hoher Schaden - Einbruch in Kirche und Kita

Bislang unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in einen Kindergarten sowie in eine Kirche in der Gemeinde Müden/Aller ein. Ihre Beute fiel dabei eher bescheiden aus. Der angerichtete Schaden an Fenstern, Türen und Mobiliar ist hingegen beträchtlich.

17.04.2018