Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen 55-jährige Frau stirbt bei Unfall
Gifhorn Meinersen 55-jährige Frau stirbt bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 01.05.2015
Unfall mit tödlichem Ausgang: Eine 55-jährige Frau aus der Samtgemeinde Meinersen verunglückte am Freitagmorgen auf der L 320 zwischen Vollbüttel und Leiferde. Quelle: Michael Uhmeyer
Anzeige

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau nach bisherigen Ermittlungen mit ihrem Ford Focus gegen 5.45 Uhr auf der Landesstraße aus Vollbüttel kommend in Richtung Leiferde unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Wagen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte nach etwa 70 Metern frontal gegen einen Straßenbaum. Die 55-Jährige wurde dabei im Wagen eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren Leiferde und Hillerse waren mit insgesamt 35 Kameraden im Einsatz. Um die Frau zu bergen, setzte die Feuerwehr Rettungswerkzeug ein. Vor Ort war ebenfalls ein Notarzt und die Besatzung eines RTW. Für die Unfallaufnahme und Bergung war die Landstraße anderthalb Stunden lang gesperrt.

Leiferde. Unfall mit Alkohol: Am Freitag um 2.20 Uhr meldeten Anwohner einen schwarzen VW Golf im Straßengraben - die Polizei traf vor Ort den mutmaßlichen Fahrzeugführer an, einen 19-jährigen Leiferder, dessen Atemalkoholtest 2,52 Promille ergab. Zeitgleich meldeten weitere Anwohner einen beschädigten Zaun und einen beschädigten Wagen.

01.05.2015

Meinersen. Das Interesse ist geweckt - das Projekt Bürgerbus soll noch vor der Sommerpause ins Rollen kommen. Eine Gruppe Interessierter saß jetzt erneut zum Informationsaustausch zusammen.

03.05.2015

Meinersen. Alles kam unter den Hammer: Die Samtgemeinde Meinersen hatte wieder zur üblichen Fundsachenversteigerung eingeladen.

28.04.2015
Anzeige