Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Meinersen
Mit Gesangsvereinen und Posaunenchor
Großes Konzert in Päse: Gleich drei Chöre traten in der Marienkirche auf und gaben ein Adventskonzert.

Zum Adventskonzert in der Marienkirche Päse hatten der Posaunenchor Hillerse, der Männergesangverein und Frauenchor Hillerse und der Männergesangverein Seershausen eingeladen. Sie präsentierten eine feine Auswahl weihnachtlicher Lieder aus ihrem großen Repertoire – und bei manchen Stücken waren auch die Zuhörer gefragt.

mehr
Rüdiger A. Glasser stellt neues Buch in Meinersen vor
Über ihnen lauert der Tod: Autor Rüdiger A. Glässer stellte im Antik-Café seinen neuen Krimi vor.

Hauptkommissar Rexilius ist wieder auf Mörderjagd: Autor Rüdiger A. Glässer stellte jüngst im Meinerser Antik-Café seinen neuen Harzkrimi „Über ihnen lauert der Tod“ vor. Dabei las er nicht nur aus dem Buch vor, sondern gab auch Einblicke in kriminologische Techniken – für die Besucher war es ein spannender Abend.

mehr
Samtgemeinderat Meinersen
Betreuung: Die Förderung der Kindertagespflege steht für kommendes Jahr auf der Agenda des Samtgemeinderates.

Letzte Sitzung des Meinerser Samtgemeinderates in diesem Jahr. Die Förderung der Kindertagespflege war eines der Themen.

mehr
Jörg Malkowsky plant Event im Rathauspark
Rathaus Meinersen: Für kommendes Jahr plant Jörg Malkowsky dort den ersten Meinerser Weihnachtsmarkt.

Der Plan stand bereits vor fünf Jahren. Dann landete er in die Schublade. Jetzt ist er in trockenen Tüchern: Ralf Malkowsky möchte im kommenden Jahr den ersten Meinerser Weihnachtsmarkt aus der Taufe heben. Schön stimmungsvoll dafür wäre seiner Meinung nach der Standort am Rathaus. Ob das klappt oder ob er in den Eichenkamp ausweichen wird, steht noch nicht endgültig fest. Wohl aber das Datum – „am 1. und 2. Dezember 2018“, kündigt Malkowsky an.

mehr
Zeugen gesucht
Meinersen: Zeugen eines Unfalls werden gesucht.Archiv

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am letzten Freitag auf der Hauptstraße in Meinersen ereignete: Eine Frau überquerte mit einem Elektro-Rollstuhl die Straße, übersah aber offenbar ein herannahendes Auto. Dessen Fahrer wollte sich um die unverletzte Frau kümmern – doch sie entfernte sich.

mehr
Müden
Weichen gestellt: Der Rat Müden sprach sich für ein Neubaugebiet nahe dem Schusterskamp in Müden aus.

Die Fachausschüsse der Gemeinde Müden hatten gut vorgearbeitet, der Rat konnte sich bei seiner jüngsten Sitzung nun im Wesentlichen an die Beschlussempfehlungen halten. Bedeutendste Entscheidung dabei: grünes Licht für das neue Baugebiet Schusterskamp im Nordosten Müdens.

mehr
Bilanz der Kleiderkammer Meinersen
Erfolgreiches erstes Jahr: Ellen Reck-Neumann (l.) und Heike Töpel in der Meinerser Kleiderkammer.

Das erste Jahr verlief zufrieden stellend: Etwa 520 Personen suchten die Kleiderkammer in Meinersen auf, um sich dort mit gespendeten Jacken, Hosen oder Pullovern zu versorgen. Nach zwölf Monaten Betrieb ist nun Zeit für eine erste Bilanz und für einen Ausblick.

mehr
Ettenbüttel
Einbruch in Ettenbüttel: Möglicherweise haben Einbrecher Schuhe als „Gaunerzinken“ benutzt.

Nach dem Einbruch in Ettenbüttel am 1. Dezember haben sich Zeugen gemeldet, deren Schuhe von Unbekannten in den Garten gelegt wurden. Ob ein Zusammenhang besteht, ist noch unklar. Die Polizei hält es aber für möglich, dass die Ganoven auf diese Weise Häuser markieren, bei denen sich ein Einbruch lohnt.

mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr