Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Meinersen
Naturschützer auf Tour in Samtgemeinde Meinersen
Flauschiger Nachwuchs: Volker Selle mit einem etwa vier Wochen alten Küken.

Naturschützer auf dem Weg von einem Nest zum nächsten: Mitglieder der ornithologischen Arbeitsgemeinschaft haben zurzeit gut zu tun – gemeinsam mit Nabu-Vertretern beringen sie junge Schleiereulen. Geht ihnen dabei ein fremder Altvogel ins Netz, zögern sie nicht und befestigen bei ihm am Fuß ebenfalls einen Ring samt Kenn-Nummer.

mehr
Luftige Aktion über den Dächern im Kreis Gifhorn
Etwa sechs Wochen alt: Der Jungstorch in Ahnsen.

Aktion in luftiger Höhe in Betzhorn, Wahrenholz, Isenbüttel, Ausbüttel und Ahnsen: Weißstorchbetreuer Hans-Jürgen Behrmann beringte dort die ersten elf Jungstörche in fünf verschiedenen Nestern.

mehr
Tennisverein Leiferde
Sommerfest in Leiferde: Die SV-Tennissparte lud am Freitagabend erstmals zu einer solchen Feier an ihr Vereinsheim ein.

Italienisches Flair beim Sommerfest der Tennissparte des SV: Am Freitagabend luden die Tennisspieler erstmals ein zu einem Sommerfest an ihrem Vereinsheim bei den Tennisplätzen. Rund 50 Gäste waren dabei, für das Highlight des Abends sorgte der Sänger Graziano Facchini.

mehr
Meinersen: Chance für jungen Asylbewerber
Engagierte Praktikanten in Fritzcafe in Dalldorf: Fritz Simon (v.l.) und Marina Herrmann loben Zoan Bi Juvenal und freuen sich auf Nachfolger Descartes Blei.

Da strahlt Zoan Bi Juvenal. Der Flüchtling von der Elfenbeinküste, der zurzeit im Meinerser Asylheim lebt, absolvierte nicht nur erfolgreich ein Praktikum in Fritzcafe in Dalldorf. Der 21-Jährige kann jetzt auch eine Ausbildung antreten – als Koch im renommierten Best Western-Hotel in Hannover.

mehr
Gesamtschaden wird auf 12.500 Euro geschätzt

Am 22.06.17, gegen 22:30 Uhr, kam es auf der Umgehungsstraße Meinersen zu einem Verkehrsunfall. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Männer leicht verletzt, beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wird auf ca. 12.500 Euro geschätzt.

mehr
Detlef Tanke weiht sanierten Sportweg in Hillerse offiziell ein
Sommerfest zur offiziellen Einweihung des Sportwegs: Detlef Tanke durchtrennte das obligate Band.

Eigentlich war der Auftakt zum Start des Lebendigen Adventskalenders im Winter geplant, „jetzt ist daraus ein Sommerfest geworden“, sagte Detlef Tanke. Mit dem obligaten Scherenschnitt weihte der Bürgermeister jetzt den sanierten Hillerser Sportweg im Beisein zahlreicher Einwohner und Verwaltungsmitarbeiter ein.

mehr
Samtgemeinderat Meinersen gegen Rückübertragung an den Landkreis
Schulen bleiben: Der Samtgemeinderat votierte einstimmig gegen die Rückübertragung der Haupt- und der Realschule an den Landkreis Gifhorn.

Ehrungen, Diskussionen, Neueinstellungen und zahlreiche Beschlüsse bestimmten die letzte Sitzung des Meinerser Samtgemeinderates vor der Sommerpause. Das Gremium ehrte die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Diakonie und votierte unter anderem einstimmig gegen eine Rückübertragung der Meinerser Haupt- und der Realschule an den Landkreis Gifhorn.

mehr
Turnier auf der Sportanlage in Hillerse
Jugendförderpreis: Da freuen sich Uwe Wolter (v.l.) Ralf Thomas, Frauke Uhde und Can Özcan..

Kreisvorsitzender Ralf Thomas und Kreisjugendobmann Uwe Wolter überreichten jetzt Can Özcan, Vorsitzender der JFV Kickers, und Vorstandsmitglied Frauke Uhde den Jugendförderpreis der DFB-Stiftung Egidius Braun und des Niedersächsischen Fußballverbandes für herausragende soziale Jugendarbeit.

mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr