Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Meinersen
Meinersen
Singen und tanzen: Im Meinerser Flüchtlingsheim stand gemeinsames Musizieren auf dem Programm – alle Teilnehmer hatten gemeinsam viel Spaß.

Es wurde richtig laut im Flüchtlingsheim an der Schäferwiese in Meinersen: Musik stand diesmal im Programm der Flüchtlingshilfe. Und da sangen und tanzten nicht nur 16 junge Männer aus dem Flüchtlingsheim, auch Ellen Reck-Neumann von der Flüchtlingshilfe war mit Begeisterung dabei.

mehr
Polizei Meinersen sucht nach Zeugen

Am Sonntagabend gegen 19 Uhr kam es auf der Dorfstraße in Leiferde, in Höhe der Hausnummer 5, auf dem Parkstreifen gegenüber der Volksbank, zu einer Verkehrsunfallflucht. Polizei sucht nach weiteren Zeugen.

mehr
Hillerse: Winter-Weihnachts-Jubi-Markt auf dem Pausenhof
Geburtstagsparty beim Förderverein der Grundschule Hillerse: Freitagabend wurde das 20-jährige Bestehen gefeiert.

Große Geburtstagsparty beim Förderverein der Ovakara-Grundschule in Hillerse: Am Freitagabend feierte der Verein sein 20-jähriges Bestehen mit einem bunten Programm. Es waren viele Gäste dabei.

mehr
Meinersen
Ehrung: Walter Gerd Stubbe (v.l.) Carsten Schaffhauser, Eckhard Montzka, Karl-Heinrich Niebuhr, Rienelt Walkhoff, Ernst-August Niebuhr, Arndt-Christoph Föcks und Sven Jürgen Mayer.

Einstimmige Beschlüsse gab es während der letzten Sitzung des Samtgemeinderates Meinersen im laufenden Jahr.

mehr
Die Bösenberg-Stiftung hilft
Ralf Dreske in der alten Fahrradwerkstatt: Er repariert fortan mit Flüchtlingen für Flüchtlinge Drahtesel in Räumen, die von der Bösenberg-Stiftung zur Verfügung gestellt werden.

Der Umzug ist vollendet - die Meinerser Fahrradwerkstatt ist dank der Bösenberg-Stiftung ab sofort in neuen Räumen zu finden. Sie stellt mietfrei und ohne zeitliche Begrenzung Räume in der Straße Am Weinberg 1 in Meinersen zur Verfügung, wie Dirk Bösenberg auf AZ-Anfrage mitteilte.

mehr
Samtgemeinde Meinersen
Freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit: Thomas Schreinecke (v.l.), Gerhard Wolf, Edith Bischof, Rainer Rinke, Erifili Athanasiadis-Gudaras und Frank Brauner.

Der nächste wichtige Schritt zum Bürgerbus in der Samtgemeinde Meinersen ist laut Ulf Neumann, Pressesprecher des Vereins, getan: „Der Vertrag zwischen dem Verein und den Linien-Konzessionären Edith Bischof und Frank Brauner ist unter Dach und Fach.“

mehr
Altenpflegeberuf muss attraktiver werden
Altenpflege: Der Fachkräftemangel spitzte sich am Wochenende in einen akuten Personalengpass in einem Leiferder Pflegeheim zu.

Leiferde/Gifhorn. Der Fachkräftemangel in der Altenpflege hat am Wochenende neue Ausmaße angenommen: In Leiferde sprangen vier Mitarbeiter von ambulanten Diensten im Pflegeheim Sonnenheide ein. Dort kam es zu einem akuten Engpass.

mehr
Konzept des Zusammenschlusses verteidigt
JFV Kickers: Der TSV Hillerse verteidigt den Zusammenschluss gegen die Kritik aus Leiferde.

Lars Westergaard, Spartenleiter Fußball beim TSV Hillerse, nimmt jetzt Stellung zu der Kritik, die Jens Hasenfuß von der SV Leiferde während der Sitzung des Leiferder Jugendausschusses am Juniorenförderverein JFV Kickers geübt hatte.

mehr

Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr