Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Meinersen
Müden: Johannes-Gemeinde betreut Kinder
Kinder sind beschäftigt, Eltern können die Bescherung vorbereiten: Das Betreuungs-Angebot der St. Johannes-Gemeinde in Müden an Heiligabend kommt bestens an.

Beschäftigung für die aufgedrehten Kinder, mehr Ruhe für die letzten Vorbereitungen für die Eltern: Die dreistündige Kinderbetreuung der St. Johannes-Gemeinde an Heiligabend kommt zum inzwischen dritten Mal gut an.

mehr
Treffpunkt in Müden
Müdener Büdchen: Heike Hofrichter-Jeackel (v.r.) mit Carola Kunze und einem Kunden.

Zwischen Cola-Kühlschränken, einem alten Bäcker-Tresen und Regalen voller Zeitschriften, Süßigkeiten und Zigaretten treffen sich an dem alten Holztisch von Carola Kunze im Kiosk „Müdener Büdchen“ Menschen jeden Alters und jeder Herkunft.

mehr
Flüchtlingshilfe in Meinersen
Sortieren gut erhaltene Kleidung: Renate Höper (l.) und Astrid Rinkel.

„Jetzt bringen die Leute auch Winterbekleidung“, freuen sich Heike Töpel, Astrid Rinkel und Renate Höper, Mitglieder und Freunde des Flüchtlingshilfevereins der Samtgemeinde Meinersen und n der Kleiderkammer im Einsatz. Die Frauen betrachten einen gespendeten, gut erhaltenen roten Mantel.

mehr
Kreditaufnahme Thema im Gemeinderat
Ehrung: Der Müdener Rat verabschiedete ehemalige Mitglieder und den bisherigen stellvertretenden Gemeindedirektor Tobias Kluge (2.v.r.).

Der Müdener Rat gab jetzt grünes Licht für eine Vielzahl von Zuschüssen an Vereine, verwies Themen in den Bauausschuss und nahm Ehrungen vor. Gemeindedirektor Eckhard Montzka teilte eine Kreditaufnahme mit. Dieser Sachverhalt erwies sich als Streitpunkt bei einem CDU-Antrag, den Molkereiweg 2017 auszubauen.

mehr
„Beziehungskiste“ sorgt für strahlende Augen
Mitglieder der Kirchengemeinde beschenkten Kinder: Julia Flanz (v.l.) mit Mohamed, Mutter Daolat Yousef, Roijiana, Joulain und Abd Airahman.

Für strahlende Kinderaugen sorgten auch in diesem Jahr wieder fleißige Mitglieder aus der Meinerser Kirchengemeinde. Pastorin Julia Flanz hatte während des Gottesdienstes angefragt, wer sich für die Aktion „Beziehungskiste“ stark machen und Päckchen für Flüchtlingskinder packen würde.

mehr
Bokelberge
Weihnachtsaktion bei Corinna Michelsen: In Bokelberge gab es nun ein Angebot mit Tieren in der Adventszeit.

Bokelberge. Das Motto der jüngsten Aktion bei Corinna Michelsen in Bokelberge lautete „Auf Weihnachten besinnen“. Dabei sollten die Besucher nicht einen typischen Adventsmarkt vorfinden, sondern durch verschiedene Angebote in weihnachtliche Stimmung versetzt werden.

mehr
Schüler und Lehrer des Sibylla-Merian-Gymnasiums musizieren
Adventskonzert in Leiferde: Die Musiker des Sibylla-Merian-Gymnasiums begeisterten wieder das Publikum.

Musikgenuss in der St.-Viti-Kirche: Es ist inzwischen eine gute Tradition, dass die Schüler und Lehrer des Sibylla-Merian-Gymnasiums kurz vor Weihnachten einladen in die Leiferder Kirche zu einem besonderen Konzert. Auch dieses Mal wieder waren am Freitagabend keine Plätze mehr frei auf den Bänken.

mehr
Beste Lösung gesucht
Kulturzentrum Meinersen: Der Gemeinderat diskutierte über die Zukunft der Einrichtung.

Weihnachtlich freundliche Stimmung während der letzten Sitzung des Meinerser Rates in diesem Jahr. Ob Zuschüsse für Vereine oder Ideensammlung für die Nutzung des Kulturzentrums - das Gremium votierte für sämtliche Punkte mit einstimmigem Votum.

mehr

Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr