Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Meinersen
Ivorer will Asylbewerbern helfen
Will sich für die Belange Asylsuchender einsetzen: Ulf Neumann (l.) mit Zoan Bi Coable Pol Juvenal, der jetzt in den Flüchtlingshilfeverein der Samtgemeinde Meinersen eingetreten ist.

Er nennt sich scherzhaft „Präsident der Ivorer aus Meinersen“: Und genau in dieser Funktion möchte Zoan Bi Coable Pol Juvenal aktiv werden und anderen Zuflucht Suchenden beratend zur Seite stehen. Das ist Grund für ihn, als erster Asylsuchender jetzt in den Flüchtlingshilfeverein der Samtgemeinde Meinersen einzutreten.

mehr
Veranstaltung am Sibylla-Merian-Gymnasium
Anschaulich: Schüler hatten ein Modell vom Braunschweiger Stadtkern gebastelt.

Bereits zum zehnten Mal lud das Sibylla-Merian-Gymnasium nun ein zu seinem großen Lese- und Kulturabend. Überall in der Schule fanden am Freitag Lesungen, Ausstellungen und Aktionsangebote der Seminarfächer statt, in der Sporthalle gab es zudem ein buntes Programm aus Musik, Tanz, Sport und darstellendem Spiel.

mehr
Gemeinderat Meinersen
Gemeinderat hat entschieden: Auf dem ehemaligen Könecke-Gelände in Meinersen soll ein Familienzentrum entstehen, in dem auch betreutes Wohnen vorgesehen ist.

Der Gemeinderat Meinersen hat den Weg geebnet für eine Entwicklung des Quartiers Kreuzkamp auf dem ehemaligen Könecke-Gelände. Der Rat vollzog damit die Vorarbeiten des Bauausschusses nach, ein Investor plant dort ein Familienzentrum.

mehr
Zwischen Meinersen und Ettenbüttel

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am späten Freitagvormittag auf einem Gemeindeverbindungsweg zwischen Meinersen und Ettenbüttel ereignet hat.

mehr
Empfang für Ehrenamtliche
Empfang im Kulturzentrum Meinersen: Eckhard Montzka bedankte sich bei den „eigentlichen Helden des Alltags".

Seinen Dank an „die „eigentlichen Helden des Alltags“ richtete Samtgemeindebürgermeister Eckhard Montzka jetzt an die Helfer, die sich während ihrer Freizeit für andere einsetzen.

mehr
Weihnachten im Schuhkarton
Weihnachten im Schuhkarton: In der Johannes-Gemeinde in Müden liefen auch in diesem Jahr wieder die Fäden zusammen für die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not.

436 Päckchen haben Kitas, Schulen und Privat- sowie Geschäftsleute aus Müden und Umgebung gepackt. Bestimmt sie für bedürftige Kinder in Osteuropa, die häufig keine Geschenke zu Weihnachten bekommen. Die Aktion Weihnachten im Schuhkarton will das ändern. Und sorgt so jedes Jahr für Tausende strahlende Kinderaugen – auch mit Hilfe aus Müden.

mehr
Feuerwehr Meinersen
Feuerwehr Meinersen im Einsatz: Die Brandschützer übten sich auf dem Gelände der Firma Wienäber darin, Menschen aus Baufahrzeugen zu retten.

Einen nicht ganz alltäglichen Übungsdienst absolvierten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Meinersen. Auf dem Gelände der Firma Wienäber im Gewerbegebiet hatten sie die Möglichkeit, die Rettung von Menschen aus großen Baufahrzeugen zu üben.

mehr
Diskussion im Meinerser Bauausschuss
Meinersen: Auf dem ehemaligen Baufirmengelände nahe dem Sportplatz soll ein Familienzentrum entstehen.

Auf dem ehemaligen Gelände der Baufirma Könecke nahe den Sportplätzen geht es voran. Ein Investor plant dort ein Familienzentrum, der Bauausschuss der Gemeinde Meinersen fasste dafür nun den Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan.

mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr