Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Meinersen
Mit Tempo 85 auf Tour
Überraschung: Gerd Krause tauchte mit seiner Isetta zur Begeisterung der Schüler auch bei der Ferienbetreuung der Samtgemeinde Meinersen auf.

Taucht er mit seinem italienischen Oldie auf, erntet er erstauntes Schmunzeln: Gerd Krause aus Neubokel fährt Isetta. Auf 85 Sachen bringt es der kleine Zwei-Sitzer, der für den Straßenverkehr zugelassen ist und dem das Nummernschild GF-TM 20 anhaftet.

mehr
Meinersen: Ellen Reck-Neumann trainiert Asylbewerber
Projekt Integration, Sprache und Sport: Flüchtlinge erhalten Schwimmunterricht von Ellen Reck-Neumann.

Das Flüchtlings-Projekt „Integration, Sprache und Sport“ beinhaltet seit November Fußballtraining (AZ berichtete) bei drei umliegenden Vereinen und jeden Montag mit Coach Hans-Jürgen Meier auf dem Schulsportplatz am Gajenberg. Jetzt im Sommer steht das Projekt auf zwei Füßen.

mehr
Artenschutzzentrum ist fast voll belegt
Schwalbenschwemme: Jungtiere jeden Alters werden von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang mit der Pinzette gefüttert.

Trotz Aufklärung, trotz Appelle, trotz Mahnungen wird es schlimmer, sagt Bärbel Rogoschik, Chefin im Nabu-Artenschutzzentrum. Schlangen und Schildkröten werden da entsorgt, Schwalbennester samt Inhalt von der Wand geschlagen. Unkrautvernichter wird da bei jeder Blattlaus eingesetzt. Als Folge gibt es immer weniger Insekten und Mäuse.

mehr
Ferienspaß beim Nabu
Da wurde eifrig gewerkelt: Aus Bienenwachs fertigten Ferienkinder beim Nabu-Kreisverband Fackeln und Knete.

Fleißig wie die Bienen werkelten die Ferienkinder: Beim Nabu-Kreisverband in Leiferde stellten sie jetzt im Rahmen einer Ferienspaßaktion aus Bienenwachs Knetgummi und Fackeln her.

mehr
Neue Technik in der Gemeinde Meinersen
Langsam war gestern: Oliver John (v.l.), Patrick Kurzweg-Böttcher und  Sabine Köhler freuen sich mit Jenny Richter, Thomas Spanuth und Steffen Weichsler über den Internet-Ausbau.

In Sachen schnelles Internet war am Donnerstag Thomas Spanuth, Meinerser Bürgermeister, in Meinersen unterwegs. „Ich freue mich über die Freischaltung für 2100 Haushalte“, kündigte er an und drückte in der Waldstraße schon einmal provisorisch auf den Startknopf.

mehr
Sibylla-Merian-Gymnasium Meinersen
Jetzt beim Bundesfinale: Die Fußball-Mädchen des Sybilla-Merian-Gymnasiums sind Landesmeister bei Jugend trainiert für Olympia geworden.

Nachdem sie sich zuvor auf Kreis- und Bezirksebene souverän durchgesetzt hatten, vertraten die Fußball-Mädchen der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2005 bis 2007) des Sibylla-Merian-Gymnasiums den Bezirk Braunschweig beim niedersächsischen Landesentscheid von Jugend trainiert für Olympia.

mehr
Fertigstellung in Meinersen für Ende Herbst vorgesehen
Fundamente werden gegossen: Im Gewerbegebiet in Meinersen entsteht zurzeit ein neuer Post-Zustell-Stützpunkt.

Schweres Gerät rollt zurzeit durch das Meinerser Gewerbegebiet: Neben dem geplanten Feuerwehr-Übungsplatz entsteht ein neuer Post-Zustellstützpunkt. Der bietet laut Jens-Uwe Hogardt, Post-Sprecher in Hamburg, künftig auf rund 700 Quadratmetern Fläche mehr Platz besonders für die stetig steigende Aufnahme von Paketen.

mehr
Ferienbetreuung in der Samtgemeinde Meinersen
Modenschau mit Super-Models: Ute Dierks-Kalberlah (r.) präsentiert gemeinsam mit dem Team der Ferienbetreuung wieder tolle Ideen.

Modenschau einmal anders hieß es jetzt in der Ferienbetreuung der Samtgemeinde Meinersen. Die Kinder liefen als Glamour-Queen, Sternen-Fee oder Mager-Skelett über den Laufsteg. Ihr Outfit hatten sie dabei selbst kreiert.

mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr