Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Zwei Firmen in Abbesbüttel bestohlen

Abbesbüttel Zwei Firmen in Abbesbüttel bestohlen

Die Täter verschafften sich in der Nacht zu Donnerstag gewaltsam Zugang zu Werkstatträumen zweier Firmen in einer ehemaligen Scheune in Abbesbüttel, indem sie diverse Tore und Türen aufbrachen. Außerdem liessen sie den Firmentransporter mitgehen.

Voriger Artikel
Zusage für Fußgängerampel am Bornsiek
Nächster Artikel
Neues Netzwerk "Zwar" für Menschen zwischen Arbeit und Ruhestand

Einbruch in Abbesbüttel: Die unbekannten Diebe transportierten die Beute mit dem gestohlenen Firmenwagen ab.

Quelle: Archiv

Aus den  Räumen wurden diverse Elektrogeräte und Werkzeuge entwendet.

Den Tätern fiel ebenfalls der Schlüssel für einen VW Transporter mit Pritsche in die Hände. Der Transporter wurde offenbar für den Abtransport der Beute benutzt und ist ebenfalls verschwunden.

Er ist blau lackiert, trägt die Reklamebeschriftung für die Firma Roloff und hat das Kennzeichen GF-LR 124. Das genaue Diebesgut muss noch ermittelt werden. Der Gesamtschaden dürfte sich bei diesem Einbruch auf mehrere tausend Euro belaufen.

Hinweise auf Tat und Täter oder den Verbleib des Transporters nimmt die Polizei in Meine unter 05304/91230 entgegen.  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr