Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Youtube-Abend im neuen Jugendtreff

Isenbüttel Youtube-Abend im neuen Jugendtreff

Isenbüttel. Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Stefan Raab? Längst abgemeldet! Claus Kleber und Gundula Gause? Langweilig! Zumindest für die Generation YouTube. Die schaut lieber Let‘s Plays von Gronkh, Anarcho-Comedy von Y-Titty, Lifestyle-Shows von Dagi Bee und Nachrichten von LeFloid.

Voriger Artikel
Wohnmobil gestohlen
Nächster Artikel
Typisch Wasbüttel: Schönste Fotos gekürt

YouTube als Ferienspaß: Bei Isenbütteler Jugendlichen ist das Internetvideo-Portal derzeit total angesagt.

Quelle: Montage: Ron Niebuhr

Isenbüttel. Im Isenbütteler Jugendtreff widmete die Jugendförderung der Samtgemeinde dem Internetvideo-Portal einen ganzen Abend - als Ferienspaßaktion. Die Teilnehmer stellten ihre Lieblings-Clips vor: „Dann sieht man mal, was die Leute so für einen Geschmack haben. Das wird sicher spannend“, sagte Julix Kettler.

Der Betreuer ist durch eine Fortbildung auf YouTube als Thema für die Jugendarbeit aufmerksam geworden. Und der neue Isenbütteler Jugendtreff ist für einen YouTube-Abend bestens geeignet, denn Beamer und Leinwand sind fest installiert. „Die nutzen wir sonst für unsere Sky-Übertragungen“, sagte Kettler. Und jetzt eben auch für Internetvideos.

„YouTube ist bei Jugendlichen populärer als alles, was im Fernsehen läuft“, sagte Kettler. DieLochis etwa kennt fast jeder - zumindest aus der aktuellen Teenie-Generation. Mit ihren Musik- und Comedy-Clips erreichen die 16-jährigen Zwillinge regelmäßig mehrere Millionen User.

Ebenso Gronkh, der PC-Spiele zockt und kommentiert - so genannte „Let‘s Plays“. Oder das Trio Y-Titty, das aktuelle Filme, Videospiele und Musikvideos parodiert. Oder Dagi Bee, die Tipps rund um Lifestyle, Mode und Styling serviert. Oder LeFloid, der News aus Politik und Gesellschaft humorvoll präsentiert. Und wenn das alles nichts ist, gibt‘s ja immer noch lustige Katzenvideos...

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr