Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Wohnmobil gestohlen

Isenbüttel Wohnmobil gestohlen

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der vergangenen Woche ein Wohnmobil inm Wert von 15.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Verkehrsbehinderungen an Calberlaher Straße
Nächster Artikel
Youtube-Abend im neuen Jugendtreff

Autodiebe unterwegs: In der vergangenen Woche wurde in Isenbüttel ein Wohnmobil gestohlen.

Quelle: Archiv

Der mit einem Knaus-Aufbau versehene Camper der Marke Fiat mit dem Kennzeichen GF-TS 350 stand im Bereich der markierten  Parkplatzflächen in der Gutsstraße, unmittelbar vor der Kirche. Auffällig an dem weißen Wohnmobil im Zeitwert von rund 15.000 Euro sind zum einen die vier auf dem Frontstoßfänger montierten Zusatzscheinwerfer sowie eine aufgesetzte Dachbox.

Der 50-jährige Eigentümer hatte das Wohnmobil am Sonntag, 18. Oktober, gegen 15 Uhr dort abgestellt und den Diebstahl am Freitag, 23. Oktober, bemerkt.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Isenbüttel, Telefon 05374/955790 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr