Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Wochenmarkt auf dem Gutsplatz startet am 28. April

Isenbüttel Wochenmarkt auf dem Gutsplatz startet am 28. April

Die Isenbütteler können sich den 28. April im Kalender anstreichen: Um 14 Uhr beginnt an diesem Freitag der erste Wochenmarkt auf dem Gutsplatz. Die Idee, die Peter Zimmermann in seiner Bürgermeisterzeit auf den Weg gebracht hatte, wird konkret.

Voriger Artikel
Special Olympics: Isenbütteler ist mit großem Spaß dabei
Nächster Artikel
Breitbandausbau: Wer soll zuständig sein?

Wie könnten die Marktstände auf dem Gutsplatz aufgebaut werden? Marktbetreiber Carlos Aragues Bremer (v.r.) mit Frederick Meyer, Tanja Caesar, Henning Müller und Klaus Rautenbach im Gespräch.

Quelle: Christina Rudert

Isenbüttel. Marktbetreiber Carlos Aragues Bremer zählt auf, welche Stände kommen: Henning Bauck mit seinem Bio-Fleisch ist dabei, ein Fischstand, der Olivenkönig, ein regionaler Obst- und Gemüsehändler. „Mit Bäckern bin ich im Gespräch, ebenso mit Imkern.“ Gerne hätte er auch einen Käsestand, „aber die sind relativ selten“. Blumen und ein Imbissstand sind im Sortiment. Und Bremer ist noch auf Akquise. „Platz ist für 20 Stände.“

Bürgermeisterin Tanja Caesar, ihre beiden Stellvertreter Frederick Meyer und Henning Müller sowie Gemeindedirektor Klaus Rautenbach freuen sich auf das neue Angebot. „Das ist ein sozialer Treffpunkt“, betont Caesar, die selber zehn Jahre lang in Syke auf dem Markt gearbeitet hat und schon darüber nachdenkt, Bürgermeistersprechstunden auf dem Gutsplatz anzubieten. „Wir wollen ein Zentrum für Isenbüttel schaffen“, sagt Meyer. Aktionen wie ein Spargelschäl-Wettbewerb für den guten Zweck schweben ihnen vor, „wir sehen den Markt als Kommunikationspunkt, eine Art des Erlebniseinkaufs“, sagt Rautenbach. Für die Bewohner des Servicewohnens ebenso wie für die Tagespflege sei der Gutsplatz gut erreichbar.

Freitags von 14 bis 18 Uhr ist der Markt geöffnet, und „ob er ein Erfolg wird, liegt allein bei den Isenbüttelern“, sagt Bremer.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr