Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Wie teuer wird Radweg an der Förstertrift?
Gifhorn Isenbüttel Wie teuer wird Radweg an der Förstertrift?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 10.11.2014
Eine Extraspur für Radfahrer: Die Förstertrift war Thema im Bauausschuss, der will die Kosten für einen Radweg östlich des Weges ermitteln. Quelle: Rudert
Anzeige

Grundsätzlich ist die Politik dafür, allerdings gibt es ein paar Fragezeichen: Ein Drittel der Wegstrecke verläuft über Rötgesbütteler Gebiet. „Wir sollten dort anfragen, ob sich die Gemeinde an den Kosten beteiligen würde“, schlug Manfred Wiegmann (SPD) vor. Heinrich Stieghahn (CDU) verwies auf das ILEG-Förderprogramm, aus dem möglicherweise Mittel beantragt werden könnten. „Wenn wir da was machen, sollte es auch ordentlich sein.“ In Frage käme ein mit Pollern abgeteilter Weg östlich der Förstertrift, „erforderlich wären auf alle Fälle Holzungsarbeiten“, stellte Bürgermeister Ulf Kehlert fest. Bernd Milde (SPD) formulierte den Antrag: „Wir sollten die Kostenfrage klären, bevor wir konkrete Pläne machen.“ Der Ausschuss schloss sich dem Vorschlag einstimmig an.

Ebenfalls einstimmig empfahl der Bauausschuss, die Kosten für eine Sanierung des Mühlenwegs - die Verlängerung des Wittenkämpewegs von Klein Vollbüttel nach Hillerse - zu ermitteln. „Wir haben dort schon Bahnschotter reingefahren. Jetzt ist die Frage, ob wir eine Schicht drüberziehen und ein Dachprofil einarbeiten, damit das Wasser ablaufen kann“, erklärte Ausschussvorsitzender Albert Jäger (CDU). An den Kosten will sich die Jagdgenossenschaft eventuell beteiligen.

tru

Ribbesbüttel. Tempo 30 in Vollbüttel, und kaum einer hält sich dran: Das will der Umwelt-, Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Ribbesbüttel ändern. Am Donnerstagabend diskutierte er über mögliche Methoden, Bodenschwellen schloss er allerdings kategorisch aus.

07.11.2014

Isenbüttel/Hannover. Die Sportplakette des Bundespräsidenten ist die höchste staatliche Auszeichnung für Sportvereine. Der MTV Isenbüttel bekam diese Plakette jetzt von Niedersachsens Innen- und Sportminister Boris Pistorius überreicht.

07.11.2014

Ein besonders dreister Diebstahl ereignete sich vermutlich in der Nacht zum vergangenen Montag in Isenbüttel.

06.11.2014
Anzeige