Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Wetter vermiest Allerbüttel den Dorfflohmarkt

Dauerregen statt Schnäppchen Wetter vermiest Allerbüttel den Dorfflohmarkt

In eine neue, diesmal allerdings arg verregnete Runde ging Allerbüttels Dorfflohmarkt am Sonntag. Der Schützenverein um Karsten Krökel und Maik Zellmer rief die Dorfbewohner und Gäste dazu auf. Die Resonanz blieb wetterbedingt klar hinter den Erwartungen zurück.

Voriger Artikel
Geschichten aus dem Leben eines Wildschweins
Nächster Artikel
Viel Nachwuchs bei den Störchen in Calberlah

Litt unterm Dauerregen: Allerbüttels Dorfflohmarkt stieß wetterbedingt auf deutlich geringeren Zuspruch als in den Vorjahren.

Quelle: Ron Niebuhr

Allerbüttel. „Wir hatten 60 Anmeldungen für Stände“, sagte Zellmer. Letztlich bauten wohl nicht mal halb so viele ihre Waren auf den Höfen und entlang der Straßen im Dorf auf. Auf dem sonst gewöhnlich gut von auswärtigen Beschickern besetzten Grün vor Alter Schule und Dorfplatz fanden sich gerade einmal fünf Stände. Manche gaben durch den Dauerregen in ihrer Geduld zermürbt schon nach nicht einmal der Hälfte der Zeit auf.

„Es lohnt sich bei so schlechtem Wetter für die Händler einfach nicht“, wusste Zellmer. Daher habe man auch auf die übliche Standgebühr von fünf Euro verzichtet. „Wer so mutig ist, trotz des Regens herzukommen, soll auch belohnt werden“, begründete er das Entgegenkommen. Allerdings sank so das Spendenaufkommen. Vorgesehen war eigentlich, die Gemeinde bei der Anschaffung eines Defibrillators zu unterstützen. „Mal sehen, wie viel durch Grill und Kuchenbuffet reinkommt“, hoffte Maik Zellmer auf ein paar Einnahmen.

Um ersteren kümmerte sich die Feuerwehr vorm Schützenheim, letzteres betreute der Schützenverein drinnen. Beides sollte eigentlich von der Bundestagswahl profitieren – das Wahllokal lag ja direkt nebenan im Dorfgemeinschaftshaus. „Aber allzu viele haben nach der Wahl wohl noch nicht auf eine Bratwurst oder ein Stück Kuchen vorbeigeschaut.“

Von Ron Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr