Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Wasbüttels Dorfleben bastelt mit Kindern
Gifhorn Isenbüttel Wasbüttels Dorfleben bastelt mit Kindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 23.11.2018
Kreative Kinder: Wasbüttels Dorfleben widmete dem Nachwuchs einen weihnachtlichen Nachmittag mit Basteln und Backen. Quelle: Ron Niebuhr
Wasbüttel

Das Dorfleben hatte zum weihnachtlichen Kindernachmittag eingeladen – wie immer mit Kreativangeboten und Kekse backen. Die Resonanz war bei beidem prima: „Es wird richtig gut angenommen“, sagte Ildiko Laudien an den Basteltischen. Und in der Backstube sah es nicht anders aus: „Diesmal könnte der Teig knapp werden“, befürchtete Kathrin Kusch angesichts vieler kleiner Keksbäcker. Dabei hatten sie und Anke Breindl zwei Kilo Keksteig vorbereitet.

Geschicktes Händchen gefragt

Beim Backen halfen Nina und Julia Kusch sowie Lena Babel und Julian Tosi. Die Kinder rollten den Teig aus. Die ausgestochenen Plätzchen konnten sie nach dem Backen nach Lust und Laune verzieren. Ein geschicktes Händchen war dabei genauso gefragt wie nebenan beim Basteln. Aus drei größeren und einigen kleineren Basteleien konnten die Kinder wählen.

Das haben die Kinder gebastelt

So falteten sie aus weißem oder rotem Butterbrotpapier Sterne. „Das muss man genau nach Anleitung machen, sonst gehen die Sterne am Ende nicht auf“, sagte Laudien. Baumstämme konnten die Kinder zudem in putzige Elche verwandeln und Tannenzapfen in Schneemänner. Auch Baumschmuck wie Engel und Sterne, Weihnachts- und Lebkuchenmänner konnten sie gestalten: „Das gehört einfach zu Weihnachten“, sagte Laudien. Daneben ermunterte sie zusammen mit Petra Ryll, Silvia Vorderwülbecke und Marcus Laudien die Kinder dazu, Bastelreste aus den Vorjahren kreativ zu verwerten.

Von Ron Niebuhr

Die Bürgerversammlung zur Entwicklung des Tankumsees erlebte am Mittwochabend einen enormen Ansturm. Wohl rund 150 Zuhörer zwängten sich in den Saal. Und denen hatte Geschäftsführer Burkhard Roozinski einiges zu berichten.

22.11.2018

Wärmedämmung hilft, Heizkosten zu sparen. Wärmebildkameras ermöglichen, Gebäudeteile aufzuspüren, durch die unverhältnismäßig viel Wärme entweicht. Wie sie funktionieren, erfuhren interessierte Zuhörer von Jens Spendel und Tobias Göring am Dienstagabend in Isenbüttels Rathaus.

21.11.2018
Isenbüttel Nachbarschaftshilfe Hehlenriede: - Viele wollen sich kümmern

Hilfe nötig beim Fenster putzen, Gardinen aufhängen, Einkaufen oder Rasen mähen? Kein Problem, der Nachbar hilft. So sollte es sein, ist es aber oft nicht mehr. Immer dann möchte die Nachbarschaftshilfe Hehlenriede einspringen. Die Initiatoren informierten jetzt über den Stand der Dinge.

21.11.2018