Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Wärme ist Sektor der Energiewende

Heizquelle Kachelofen oder Kamin Wärme ist Sektor der Energiewende

„Das ist mein Gegenbesuch“, erklärte SPD-Bundestagsabgeordneter Hubertus Heil seine Visite bei Kerstens Kamine in Ausbüttel. Juniorchef Philipp Kerstens, der in gut einem Jahr den Betrieb von seinem Vater Heinrich Kerstens übernimmt, war als Wirtschaftsjunior eine Woche in Berlin, Heil fungierte dort als sein Pate.

Voriger Artikel
Eine Wanderung durch die Geschichte
Nächster Artikel
Auf Friedhof: Mann belästigt elfjähriges Mädchen

Besuch beim Ofenbauer: Nachdem Philipp Kerstens (l.) eine Woche in Berlin war, kam Bundestagsabgeordneter Hubertus Heil (2.v.r.) jetzt nach Ausbüttel.

Quelle: Christina Rudert

Ausbüttel. „Es geht um Knowhow-Transfer“, erklärte Kerstens. Heil ergänzte: „Junge Führungskräfte und Unternehmer erleben in einer Sitzungswoche, wie das politische System läuft.“ Kerstens fand spannend, „wie komplex das System ist und wie Dinge entschieden werden, die man sonst nicht so mitbekommt.“

Vater Heinrich Kerstens hat vor 29 Jahren den Ofenbaubetrieb aufgebaut, 14 Mitarbeiter sind dort beschäftigt, darunter drei Auszubildende, zwei im handwerklichen und einer im kaufmännischen Bereich. „Einer der beiden handwerklichen Azubis ist ein Syrer, dessen Vater in Damaskus einen Ofenbaubetrieb hat“, berichtete der Senior von ausschließlich positiven Erfahrungen mit dem Flüchtling.

Heil wollte wissen, ob die Verlegung der B 4 dem Unternehmen Probleme macht. „Nein, es ist zwar bequem, wenn Menschen, die im Stau stehen, uns wahrnehmen, aber die Werbung läuft vor allem über Mundpropaganda,“, erklärte der Senior.

Sein Sohn berichtete von der Vision, ein Energieinformationszentrum aufzubauen, und rannte damit bei Heil offene Türen ein. Noch sind Kamine und Kachelöfen selten einzige Wärmequelle, „dabei sind sie durch den hohen Luftüberschuss und die geringen Rückstände nahezu emissionsfrei“, betonte Heinrich Kerstens. Heil: „Und die Energiewende betrifft nicht nur den Strom, auch Wärme ist ein wichtiger Sektor.“

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr