Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Viele kreative Ideen für Weihnachtsgeschenke
Gifhorn Isenbüttel Viele kreative Ideen für Weihnachtsgeschenke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 21.12.2015
Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke: Die Isenbütteler Textilwerkstatt 37 lud zum kreativen Miteinander beim Filzen und Seife herstellen ein. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Die Textildesignerin und die Erzieherin weihten die Gäste in ihre Ideen für selbstgestaltete Geschenke ein. „Der Kursus ist ausgebucht. Da scheint es wohl einigen Bedarf für Weihnachtsgeschenke auf den letzten Drücker zu geben“, sagte Silke Schnau augenzwinkernd.

Denn wirklich ideenlos für Geschenke war wohl kein Teilnehmer. Dafür waren die Ergebnisse des Workshops einfach viel zu kreativ: Handytaschen und Schatzkisten, Spiegeleier und Blumen, Frösche und Pac-Man filzten die Kinder und ihre Mütter. Auch Seifen in verschiedenen Farben und Duftnoten stellten sie her. „Wir sind immer gern hier. Es macht sehr viel Spaß“, sagte Diana Kramer.

Die Ribbesbüttelerin nahm mit ihren Freundinnen Ann-Katrin Bellmann und Kerstin Minnich-Wehmann am Kursus teil. Alle drei brachten ihren Nachwuchs mit. Auch für Geburtstagsfeiern sei die Textilwerkstatt eine gute Adresse, war sich Kramer mit ihren Freundinnen einig: „Für die Kinder ist das richtig toll.“

- Das Programm der Textilwerkstatt fürs kommende Jahr steht schon. „Neu ist bei uns Filzen am Vormittag“, berichtete Schnau. Ab 20. Januar findet es mittwochs von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Um Anmeldung wird gebeten. Schon am Samstag, 16. Januar, steigt von 15 bis 18 Uhr wieder das Werkstattfest. Diesmal können die Besucher unter anderem Eis-Sterne aus Teelichtbehältern herstellen.

rn

Vollbüttel. Die eine weiß, wie Geflügel zu halten ist, der andere kennt sich mit Kaninchen aus, und wieder ein anderer hat Ahnung von der artgerechten Haltung von Schweinen. Weil sie gemeinsam mehr bewegen können, haben sich sieben engagierte Tierschützer zusammengetan und unter dem Vorsitz von Jennifer Breit aus Vollbüttel den Verein „Stark für Tiere“ gegründet.

21.12.2015

Isenbüttel. Wer bisher einen Blick in die Isenbütteler Schulchronik der Jahre 1877 bis 1958 werfen konnte, verstand in aller Regel nur Bahnhof.

17.12.2015

Isenbüttel. Die Samtgemeindebücherei ist zertifiziert worden.

16.12.2015
Anzeige