Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Vandalismus: Hütte zerstört
Gifhorn Isenbüttel Vandalismus: Hütte zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 03.01.2019
Vandalismus in Isenbüttel: Auf dem Jugendplatz wurde eine Hütte mutwillig zerstört. Quelle: Archiv
Isenbüttel

Vermutlich in der Nacht von Silvester auf Neujahr ist es auf dem Jugendplatz in Isenbüttel zu massivem Vandalismus gekommen, wie Gemeindedirektor Klaus Rautenbach am Donnerstag mitteilte.

Unter anderem wurde von bislang unbekannten Tätern eine der Hütten komplett zerstört, so dass sie nicht mehr zu nutzen ist.

Wand herausgetreten und Feuer gelegt

Dabei wurde eine der Holzwände vollständig herausgetreten, die unbekannten Randalierer haben an tragenden Bauteilen der Hütte Feuer gelegt.

Nun bittet die Gemeinde Isenbüttel mögliche Zeugen der Vorfälle um sachdienliche Hinweise, die auf Wunsch auch vertraulich behandelt werden.

Infos an den Gemeindedirektor

Ansprechpartner ist Gemeindedirektor Klaus Rautenbach, erreichbar ist er unter der Telefonnummer 0151-17315150.

Von Christina Rudert

Während viele Menschen fröhlich feiern, durchleiden manche Tiere ein Martyrium, das Tierschutzzentrum in Ribbesbüttel kann ein Lied davon singen.

06.01.2019

Frisch und beweglich ins neue Jahr: Gut 20 Isenbütteler gingen mit der Zwar-Wandergruppe um den Tankumsee und stießen anschließend auf 2019 an.

04.01.2019

Lichtblitze, laute Böller – die Silvesternacht kann für Hund, Katze und Co. der schiere Stress sein. Herrchen und Frauchen können dagegen einiges tun.

31.12.2018