Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -5 ° Nebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Unfall: Motorradfahrer (53) schwer verletzt

Wettmershagen Unfall: Motorradfahrer (53) schwer verletzt

Wettmershagen. Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstagmorgen ein Motorradfahrer (53) aus Braunschweig per Rettungshubschrauber nach Wolfenbüttel geflogen werden, nachdem ihm ein 27-jähriger Renault-Fahrer bei Wettmershagen die Vorfahrt genommen hatte und es zur Kollision kam.

Voriger Artikel
Ziel: Den Tankumsee als Marke etablieren
Nächster Artikel
Ampel-Ärger macht Bürgermeister sauer

Schwerer Unfall: Ein Motorradfahrer musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden.

Quelle: Photowerk (mpu)

Wettmershagen. Der Motorradfahrer war gegen 7.40 Uhr auf der Fallerslebener Straße in Richtung Wolfsburg unterwegs, als der Renault-Fahrer von der Straße Hopfengarten in die vorfahrtberechtigte Fallerslebener Straße einbog und offensichtlich den von links kommenden Kradfahrer übersah.

Der Kradfahrer krachte in die Fahrertür des Megane. Er wurde über den Lenker gegen den Pkw geschleudert und kam mit schweren Verletzungen auf der Straße zu liegen. Der Pkw-Fahrer und seine 21-jährige Mitfahrerin wurden mit leichten Verletzungen in das Klinikum Gifhorn gebracht. Die Straße war eine halbe Stunde gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr