Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Übernachten mit viel Programm Drumrum
Gifhorn Isenbüttel Übernachten mit viel Programm Drumrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 11.04.2017
Ferienaktion mit Vollpension: Zwölf Jugendliche übernachteten in Calberlahs Jugendtreff. Zuvor tollten sie in Wolfsburgs Badeland herum. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige
Calberlah

Im Badeland ließen die Betreuer Veronika Rassl und Levin Aniol den Jugendlichen freien Lauf. „Wir hatten ein paar Bälle dabei. Aber sie haben sich weitestgehend selbst beschäftigt“, sagte Aniol. Wolfsburgs Badeland hat ja auch genug Attraktionen zu bieten, um dreieinhalb Stunden jede Menge Spaß zu haben. „Ab und zu haben wir mal gecheckt, ob sie noch Bock haben“, sagte Aniol. Als der Akku leer war, ging es zurück nach Calberlah.

Dort kochten die Betreuer gemeinsam mit den Jugendlichen das Abendessen: Nudelauflauf mit Schinken, Käse, Sahnessoße und „allem, was sie sonst so mögen“. Gut gestärkt stiegen die zwölfköpfige Gruppe und ihre Betreuer in einen ausgiebigen Spieleabend ein. „Werwolf auf jeden Fall, vielleicht auch das Mörderspiel“, nannte Aniol Beispiele. Und sicherlich Verstecken im Dunkeln, denn: „Das lieben sie“, wusste der Betreuer.

Auch eine Nachtwanderung war noch denkbar, sofern die Jugendlichen nicht schon vorher fix und alle waren „Spätestens um Mitternacht sind sicher alle platt und legen sich pennen“, sagte Aniol. Mit einem kräftigen Frühstück starteten Jugendliche und Betreuer in den neuen Tag. Croissants und Brötchen, Rührei, Wurst und Käse, Marmelade, Obst und Kakao - „Wir haben uns richtig Mühe gegeben. So viel haben wir noch nie aufgetischt“, sagte Aniol. Die Jugendlichen wussten das sehr zu schätzen und ließen es sich schmecken.

 rn

Isenbüttel Kranaktion des Yachtclubs Fallersleben - Boote wieder ins Hafenbecken gehievt

Für ein paar Minuten ein Luftschiff: 22 Boote hat der Yachtclub Hoffmannstadt Fallersleben (YCHF) jetzt per Kran ins Becken seines Allerbütteler Heimathafens gehievt.

10.04.2017

Mit Volldampf in die neue Saison: Modellbauer aus ganz Deutschland steuerten am Samstag die Anlage des Dampfmodelltreffs Klein Vollbüttel an. Mit dabei hatten sie detailgetreue Nachbauten unterschiedlicher Lokomotiven. Das beste dabei: Die Besucher konnten sogar mitfahren!

09.04.2017

Zehn Marktbeschicker hat Carlos Aragues Bremer zusammen, „das ist für den Anfang gut“, sagte der Marktbetreiber von der Marktgilde gestern. Zum Probestellen waren einige von ihnen gekommen, denn es muss nicht nur alles passen, die Beschicker müssen auch in der richtigen Reihenfolge ankommen. 

07.04.2017
Anzeige