Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Typisch Wasbüttel: Schönste Fotos gekürt
Gifhorn Isenbüttel Typisch Wasbüttel: Schönste Fotos gekürt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 02.11.2015
Typisch Wasbüttel: Alle 49 Wettbewerbsfotos sind derzeit in der Alten Schule zu sehen - und demnächst auch im neuen Kalender. Quelle: Ron Niebuhr

21 Hobby-Fotografen reichten insgesamt 49 Fotos zum Wettbewerb ein. Dessen Thema ließ diesmal mit „Typisch Wasbüttel“ sehr großen Spielraum zur Interpretation. „Die Beiträge sind sehr vielseitig“, freute sich Organisatorin Margit Till über eine bunt gefächerte Ausstellung.

Dort schauten sich am Sonntag 55 Besucher die eingereichten Fotos an - die Wand aus Kartoffelkisten an Lütjes Hof, von Rauhreif bedeckte Bäume am Buchenberg, den Nachwuchs im Storchennest, eine Lesung im Kutschenmuseum oder das Strohballenhaus unter einem Blütendach. Dem Publikum und den Juroren Sigrid Sauß (Wasbüttel) und Dirk Sonnenfeld (Ribbesbüttel) fiel die Entscheidung nicht leicht.

Es gewann Christiane Heuer mit „Im Mai auf der Streuobstwiese“ die Gunst des Publikums vor Gisela Keese-Paulo mit „Schäferweg, Blickrichtung Neue Wiesen“. Den dritten Platz belegte ebenfalls Christiane Heuer, diesmal mit „Am 1. Mai in der Alten Schule“. Die Jury sah Claus-Peter Schöpkes „Rock am Tewenklint“ ganz vorn, gefolgt von Wilfried Meyers „Herbst am Buchenweg“ und Manfred Altenkirchs „Lesung im Kutschenmuseum“.

Alle 49 Wettbewerbsbeiträge werden im Wasbütteler Fotokalender 2016 veröffentlicht. Erstmals zum Verkauf angeboten wird er beim Weihnachtsmarkt am Sonnabend, 28. November, zum Preis von zehn Euro.

rn

Isenbüttel. Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Stefan Raab? Längst abgemeldet! Claus Kleber und Gundula Gause? Langweilig! Zumindest für die Generation YouTube. Die schaut lieber Let‘s Plays von Gronkh, Anarcho-Comedy von Y-Titty, Lifestyle-Shows von Dagi Bee und Nachrichten von LeFloid.

29.10.2015

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der vergangenen Woche ein Wohnmobil inm Wert von 15.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

29.10.2015

Isenbüttel. Die Arbeiten haben begonnen: Die Calberlaher Straße in Isenbüttel ist bis auf weiteres Einbahnstraße ortsauswärts. Dort werden zurzeit die Bushaltestellen in beide Fahrtrichtungen zu barrierefreien Buskaps umgebaut.

28.10.2015