Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Trachten und „Albfetza“: Erstes Oktoberfest
Gifhorn Isenbüttel Trachten und „Albfetza“: Erstes Oktoberfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 11.03.2015
Stimmungsmacher beim Oktoberfest: Die Albfetza treten in Isenbüttel auf.

Seit dem Jahr 2000 sorgen die Albfetza für Gaudi mit fetziger Volksmusik, Schlagern, Ballermann-Hits, Oldies, aber auch kernigem Rock. Sie haben schon in Skandinavien und Großbritannien, Österreich und der Schweiz Festzelte zum Kochen gebracht mit ihrer Musik, ganz zu schweigen von Zeltgaudis in Deutschland wie den Cannstatter Wasen, dem großen Stuttgarter Volksfest. Das wollen die Schwaben nun auch in Isenbüttel, und Veranstalter Dennis Ehrhoff geht davon aus, dass auch in der Eventhalle die Partybesucher auf den Bänken tanzen.

„Wir werden Bierzelt-Garnituren mit Tischen und Bänken dort haben“, kündigt Ehrhoff Platz für 640 Leute an. Außerdem gibt es einen VIP-Bereich.Einlass wird ab 18.30 Uhr sein, um 19.15 Uhr wird das Fass angestochen. „Ich denke, dass das jemand aus dem Gemeinderat übernimmt, vielleicht der Bürgermeister“, plant Ehrhoff.

  • Der Kartenvorverkauf startet am Sonnabend, 11. April. Zum Preis von 22 Euro gibt es zusätzlich zum Eintritt eine Maß, im Angebot sind außerdem kleine Snacks, die allerdings nicht im Preis inbegriffen sind. Karten gibt es beispielsweise über Yvonne Conrad und Karsten Voge von der Landjugend, im Internet unter www.hufe-online.de oder per Telefon unter 0176-72120586.

Calberlah. Im Gebäude der Gemeindeverwaltung in Calberlah ist eine Wohnung frei - von etlichen Seiten kommt der Vorschlag, sie an eine albanische Familie zu vermieten.

09.03.2015

Wasbüttel. Zur Geburtstagsparty am Sonntag in Wasbüttels Alter Schule platzte das Gebäude aus allen Nähten: Das ganze Dorf feierte mit dem Verein Dorfleben dessen fünfjähriges Bestehen. Höhepunkt war ein äußerst vielseitiges Konzert am späten Nachmittag.

09.03.2015

Calberlah. Wie ging das noch? Ab wie vielen Punkten darf man auslegen? Am Anfang stand auch beim ersten Seniorenspielenachmittag mit Lisa Ahrens am Sonnabend in Calberlah die Spielregel.

08.03.2015