Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Tipptopp vorbereitet für die Südkreisfete
Gifhorn Isenbüttel Tipptopp vorbereitet für die Südkreisfete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:42 24.04.2015
Viel Arbeit, viel Vorfreude: Isenbüttels Landjugend bereitet alles für die Südkreisfete vor, die Samstagabend in Wasbüttel steigt. Quelle: Christina Rudert
Anzeige

Das Groß-Event im Südkreis ist seit Jahrzehnten ein Selbstläufer - und die Landjugend bereitet sich mittlerweile nahezu professionell darauf vor. Da sitzt jeder Handgriff. „Eine richtige Liste haben wir nicht, was abzuarbeiten ist“, sagt Vorsitzender Karsten Voge. „Die existiert eher in unserem Kopf“, ergänzt Saskia Stadler. Der Termin wird veröffentlicht und den Lieferanten mitgeteilt, „da haben wir seit Jahren die gleichen, das läuft reibungslos“, sagt Jana Riechelmann.

Warum pilgern Heerscharen nach Wasbüttel? „Man trifft hier unheimlich viele Leute“, sagt Chiara Kage, Saskia Stadler ergänzt: „Das ist ja nicht nur die aktive Landjugend aus dem ganzen Landkreis, das sind auch passive Landjugend-Mitglieder, zum Teil Eltern, weil die Atmosphäre passt.“ Und Hilfe ist der Isenbütteler Landjugend immer gewiss: Andere Vereine aus dem Dorf unterstützen beim Thekendienst.

Und so steht einer tollen Party nichts mehr im Weg. Vis à Vis wird die Musik beisteuern.

Die Fakten:

- Uhrzeit: 20 bis 3 Uhr Ausschank, 20 bis 3.30 Uhr Musik.

- Eintritt: sechs Euro.

- Muttizettel werden nicht akzeptiert, die Security achtet auf Einhaltung des Jugendschutzgesetzes; Feuerwehr und DRK sind vor Ort, die Polizei wird mehrfach vorbei schauen.

- Die Anfahrt ist im Dorf ausgeschildert - für Navis: Haaslop 1 in Wasbüttel.

tru

Isenbüttel. Eine tolle Veranstaltung mit Charakter und Atmosphäre: So sieht Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich Sport am Tankumsee. Das geht am Sonntag, 19. Juli, in die 14. Runde, natürlich wieder präsentiert von der Aller-Zeitung.

23.04.2015

Isenbüttel. Auf ein diskussionsfreudiges Publikum stieß Niedersachsens Bildungsministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) am Mittwoch in Isenbüttel.

26.04.2015

Samtgemeinde Isenbüttel. Feuer wird mit Wasser gelöscht - jedenfalls meistens. Aber nicht überall ist die Versorgung mit Löschwasser gewährleistet.

25.04.2015
Anzeige