Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Thomas Reimann neuer Vorsitzender
Gifhorn Isenbüttel Thomas Reimann neuer Vorsitzender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 06.10.2018
Tauchclub Hibaru: Der neue Vorsitzende Thomas Reimann (v.r.), mit Kassenwart Stefan Höft und Stellvertreter Torsten Ensslen. Quelle: privat
Isenbüttel

Nötig geworden war die Wahl, weil der ehemalige Vorsitzende im Frühjahr bei einem tragischen Unglücksfall verstorben war. „Es hat eine Weile gedauert, bis wir anstehende Themen im Verein wieder anfassen konnten“, sagte Reimann nach seiner Wahl, zu der er ein wenig „überredet“ werden musste. „Eigentlich bin ich der Meinung, dass ein jüngerer als ich den Posten bekleiden sollte.“ Er habe sich schließlich doch bereit erklärt, weil „es sich für diesen Verein lohnt“.

Torsten Ensslen neuer Stellvertreter

Weil auch der stellvertretende Vorsitzende aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten war, wurde bei der Versammlung auch für ihn ein Nachfolger gewählt: Torsten Ensslen bildet jetzt mit Reimann und dem Kassenwart Stefan Höft den geschäftsführenden Vorstand des rund 65 Mitglieder zählenden Hibaru.

Von der jetzt vonstatten gegangenen Wahlen unbenommen, wird im März eine turnusmäßige Jahreshauptversammlung stattfinden.

Von unserer Redaktion

Sieben Jungstörche sind in diesem Sommer in der Samtgemeinde Isenbüttel flügge geworden bei sieben Brutpaaren. Sowohl in Ausbüttel als auch in Calberlah auf den Wiesen waren es jeweils drei Jungtiere, in Vollbüttel eins, wie der Weißstorchenbetreuer Hans Jürgen Behrmann in seiner Bilanz aufzählt.

04.10.2018

Um die geplanten Sanierungen der Kita St. Marien durchführen zu können, hat der Samtgemeinderat Isenbüttel den Weg für zusätzliche 75.000 Euro freigemacht. Zudem soll ein neues Konzept die Kinderbetreuung verbessern.

02.10.2018

In die vierte Runde ging das Wettmershäger Teichfest am Samstagabend. Die Angelsparte des Schützenvereins freute sich als Ausrichterin über regen Zulauf aus dem Dorf. Als besonderes Schmankerl stieg erstmals auch ein Dart-Turnier.

01.10.2018