Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Tanja Caesar ist Bürgermeisterin von Isenbüttel

Wahl-Wiederholung Tanja Caesar ist Bürgermeisterin von Isenbüttel

Die Atmosphäre war angespannt am Montagabend im ungewöhnlich vollen Isenbütteler Ratssaal. Der Rat der Gemeinde Isenbüttel saß zum zweiten Mal zusammen, um einen Bürgermeister zu wählen. Mit elf zu acht Stimmen wurde Tanja Caesar (IWG) gewählt. Ihre – gleichberechtigten – Stellvertreter sind die beiden Christdemokraten Henning Müller und Frederick Meyer.

Voriger Artikel
Tag der Geschenke: Gabentisch für Tiere
Nächster Artikel
MTV Wasbüttel und MTV Isenbüttel kooperieren

Zweiter Anlauf: Tanja Caesar wurde Montagabend vom Rat zur Bürgermeisterin von Isenbüttel gewählt, Henning Müller (r.) und Frederick Meyer sind ihre Stellvertreter.

Quelle: Christina Rudert

Isenbüttel. Sehr gerade heraus hatte Jana Binfet sich in der Bürgerfragestunde erkundigt, wie der Wählerwunsch in Isenbüttel realisiert werde. „Die Situation, die sich hier abzeichnet, ist weit entfernt davon“, erinnerte sie an die gut 2000 Stimmen, die Peter Zimmermann bei der Wahl im September bekommen hatte – das hatte ihn in den Augen vieler zum Bürgermeister prädestiniert.

Zimmermann hatte jedoch abgelehnt, sich Klaus Rautenbach als Gemeindedirektor zur Seite stellen zu lassen – nachdem die Ratsmehrheit von CDU, Grünen und IWG Rautenbach diesen Posten gegeben hatte, hatte Zimmermann Posten und Ratsmandat niedergelegt. „Wenn Sie hier machen, was Sie wollen, dann brauche ich gar nicht mehr zu wählen“, meinte die Isenbüttelerin.

Als es an die Wahl ging, schlug Tobias Klepsch (IWG) Tanja Caesar als Bürgermeisterin vor. Detlef Lehner (SPD) erklärte: „Wir sind nicht für diese Konstellation in den Wahlkampf gegangen, deshalb werden wir keinen Kandidaten benennen, aber auch niemanden unterstützen.“ Entsprechend bekam Caesar die elf Stimmen von CDU, IWG und Grünen, die sieben Sozialdemokraten stimmten gegen sie. Das gleiche Stimmenverhältnis erreichte Meyer, bei der Wahl Müllers enthielt sich Axel Lackmann (SPD).

 tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr