Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Tanja Caesar führt Liste der IWG an
Gifhorn Isenbüttel Tanja Caesar führt Liste der IWG an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 06.06.2016
Tanja Caesar
Anzeige

Die Themenbereiche, für die sich die IWG einsetzen will, sind sehr breit gefächert. Sie reichen von der Verkehrsführung und der Sicherung der Schulwege sowie der Verwirklichung der Barrierefreiheit im Ort bis hin zur Unterstützung des Breitbandausbaus und der nachhaltigen Baulandausweisung. Auch der öffentliche Personennahverkehr stehen mit auf der Liste. Dem demografischen Wandel soll über neue Wohnformen und verbesserte Freizeitangebote für Jung und Alt Rechnung getragen werden. Hierzu soll die Vereinsarbeit gefördert werden. Ein weiterer Schwerpunkt der IWG ist die Unterstützung von Familien. Die internen Gruppen arbeiten an Vorschlägen für Kitas, Sprachförderung in Schulen, Gestaltung von Jugendplätzen sowie an Planungen von ortsnahen Pflegeheimen.

Neun Kandidaten hat die IWG auf Gemeindeebene. Die Liste wird angeführt von Tanja Caesar, die seit 2006 im Rat tätig ist. Sie will sich besonders für den Beibehalt der Selbstständigkeit der Gemeinden einsetzen. Weiter stehen auf der Liste Tobias Klepsch sowie Heinz Plagge, Gründungsmitglied und Vorsitzender der IWG. Es folgen Reinhold Wagner, Elisabeth Krull, Margret Nywelt, Birgitta Mende, Wolfgang Zipprich und Jens Krull.

Für die Samtgemeinde kandidieren Heinz Plagge, Tobias Klepsch, Elisabeth Krull, Reinold Wagner, Tanja Caesar, Birgitta Mende und Margret Nywelt.

Rötgesbüttel. Die Finanzierung für das geplante Begegnungsgleis am Rötgesbütteler Bahnhof (AZ berichtete) steht. Das teilte Verkehrsminister Olaf Lies am Freitagabend bei einem Besuch mit Vertretern des Zweckverbandes Großraum Braunschweig (ZGB) Bürgermeister Stefan Konrad und weiteren Politikern mit. Damit stehen die Zeichen gut, den Einstundentakt für die Regiobahn bis zum Dezember 2017 realisieren zu können.

08.06.2016

Wasbüttel. Ruhig und friedlich war der Verlauf, die Stimmung wie immer hervorragend: Einmal mehr lockte die Südkreisfete in Wasbüttel am Sonnabend gut 1600 Besucher an. Eine stolze Zahl, obwohl: „Es waren etwa 200 weniger als im Vorjahr“, sagt Yvonne Conrad, gemeinsam mit Karsten Voge bildet sie die Doppelspitze der ausrichtenden Landjugend Isenbüttel.

05.06.2016

Calberlah. Wie soll das Neubaugebiet Bergstricken in Calberlah mit den etwa 50 Grundstücken zwischen Bebauung an der Hauptstraße im Norden, Forstlandring im Westen, Wäldchen im Süden und Ackerfläche im Osten gestaltet werden? Hans Lindenlaub vom Büro Schwerdt stellte dem Bau- und Planungsausschuss die Pläne vor.

03.06.2016
Anzeige