Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Susanne Martin liest in Isenbüttel
Gifhorn Isenbüttel Susanne Martin liest in Isenbüttel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 25.03.2017
Brillenanpassung und Sehtest in Ladakh: Susanne Martin reiste mit sieben Kilogramm alter Brillen nach Indien. Quelle: Anke Roessler
Anzeige
Isenbüttel

Am Donnerstag, 30. März, wird sie in der Bücherei Isenbüttel einen „Bildervortrag mit poetischen Texten“ halten. Einen Tag vorher bietet sie in Wasbüttel einen Yoga-Abend unter dem Titel „108 Sonnengrüße“ an.

Seit 2011 ist Susanne Martin immer wieder im Himalaya unterwegs gewesen (AZ berichtete), mehr als 20 Expeditionen in der Annapurna-Region liegen hinter ihr. Die nächste Tour ist geplant, „die Flugtickets sind gekauft“: Im September geht es direkt nach Ladakh, eine der Regionen, die 2015 mit am schwersten von dem Erdbeben betroffen war. „Dort ist auch zwei Jahre später noch längst nicht alles aufgebaut.“ Die Spenden sollen zum Wiederaufbau beitragen. Und Susanne Martin wird auch wieder mehrere Kilogramm alter Brillen mitnehmen und verteilen.

Wer ihr Projekt unterstützen will, hat zwei Gelegenheiten:

  • Mittwoch, 29. März, 18 Uhr, Alte Schule, Wasbüttel: Dort wird die ausgebildete Yoga-Lehrerin Susanne Martin mit den Teilnehmern den Übungszyklus der 108 Sonnengrüße absolvieren. „Bei den 108 Sonnengrüßen handelt es sich um eine Meditation in Bewegung.“ Die Teilnahme ist kostenlos, es werden Spenden gesammelt. „Wer mitmachen möchte, sollte entweder etwas risikobereit sein und in der Lage, sich auf etwas Ungewohntes einzulassen, oder schon Yoga-Erfahrungen haben.“ Anmeldungen sind nicht erforderlich, mitzubringen sind eine Yogamatte, bequeme Sportkleidung und eine Decke oder ein großes Tuch zum Zudecken.
  • Donnerstag, 30. März, 19.30 Uhr, Bücherei, Isenbüttel: Lesung mit Bildern. Susanne Martin liest selbstgeschriebene Texte, die sich mit inneren ebenso wie mit äußeren Landschaften befassen, die mal tagebuchartige Schilderungen, mal Gedankengänge und Beschreibungen eines Prozesses sind. Einlass ist ab 19.15 Uhr, der Eintritt ist frei, es werden Spenden gesammelt.

tru

Isenbüttel Viertklässler zwischen Schließfächern und Schulsanitätern - Schnuppertag an der Oberschule

„Unsere Schüler haben euch sehnsüchtig erwartet und ganz viel für euch vorbereitet“, begrüßte Sabine Fasterling, Konrektorin der Oberschule Calberlah, am Donnerstagmorgen die Viertklässler aus allen Grundschulen der Samtgemeinde und darüber hinaus zum Schnuppertag.

23.03.2017

Dass sie in einem Blog als Schlampe bezeichnet wird, ist fast noch das freundlichste, was Heidi Stein in letzter Zeit zu lesen bekommen hat. „Ich fühle mich total beschmutzt und mit den Nerven fertig“, sagt die Isenbüttelerin.

28.03.2017
Isenbüttel Feuerwehreinsatz bei Isenbüttel - Böschungsbrand legt zwei Bahnstrecken lahm

Ein Flächenbrand bei Isenbüttel beschäftigte am Mittwoch nicht nur zwei Feuerwehren, sondern legte auch gleich auf zwei Bahnstrecken den Verkehr lahm. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

22.03.2017
Anzeige