Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Süße Versuchung: 600 handgemachte Trüffel
Gifhorn Isenbüttel Süße Versuchung: 600 handgemachte Trüffel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 05.12.2016
Köstlichkeiten handgemacht: In der Alten Schule entstehen Trüffel. Quelle: Christina Rudert
Anzeige
Wasbüttel

„Was mache ich denn jetzt mit meinen Händen?“, fragte sich Waltraut Ziombkowski, die gerade Marzipan, geröstete Mandeln und Amaretto verknetet hatte. Für Lore Rohde keine Frage: „Ablecken natürlich.“ Die Masse wurde gerollt und vor dem Weiterverarbeiten zu Marzipantalern erstmal vor die Tür gestellt. „Dafür ist es heute kalt genug“, freute sich Dagmar Heinze. Derweil schmolzen die Frauen Kuvertüre im Wasserbad.

Ganz vorsichtig, Tröpfchen für Tröpfchen, kippte Barbara Vorderwühlbecke die Mischung aus Grand Marnier, Sahne und abgeriebener Orangenschale in die Hohlformen aus weißer Schokolade. „Das hat was Meditatives“, stellte sie fest. Und auch die gefüllten Hohlformen kamen an die frische Luft. „Die Masse muss richtig hart werden, bevor wir das Loch verschließen“, riet Dagmar Heinze zu Geduld.

Vor zwei Jahren hatte sie schon einmal so einen Workshop angeboten, und wie bei der Premiere waren auch jetzt beide Termine wieder ruckzuck ausgebucht. „Zuhause ist mir das zu viel Schweinerei“, erklärte Lore Rohde, wieso sie wieder mit dabei war. „Außerdem macht es in der Gemeinschaft mehr Spaß.“ Zum ersten Mal probierten sich Maritta Ebeling und Reinhard Holinski - übrigens der einzige Mann - am Trüffelmachen. „Wir mögen Trüffel, und wir machen Sachen gerne selber“, sagte Maritta Ebeling. „Selbst Gemachtes schmeckt immer besser, und wenn man es verschenkt, denkt man schon bei der Herstellung an den Beschenkten.“

tru

Mit Liedern und Geschichten, Gedichten und Musik stimmten sich rund 50 Isenbütteler und Wasbütteler Senioren am Samstag auf die Weihnachtszeit ein. Ins Schulforum dazu eingeladen hatte der DRK-Ortsverein.

04.12.2016

Bevor sie in die Schülerfirma OBS-Smoothies einsteigen, müssen sich die Neuntklässler der Realschule Calberlah wirtschaftliches Knowhow aneignen. Dabei unterstützt die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg den Wahlpflichtkursus Profil Wirtschaft, am Freitag gab‘s einen Crashkursus über Kredite und Kapitaldienste.

02.12.2016
Isenbüttel Köstliche Überraschungen in Wasbüttels Alter Schule - 15-jährige Hobbybäckerin serviert Keks-Kreationen

Ein Kaffee mit Schlag ohne Kuchen? Ja, geht das denn? Und wie! Denn diesmal konnten die Besucher in Wasbüttels Alter Schule aus gleich neun Kekssorten ihre Favoriten herauspicken. Für die kleinen Köstlichkeiten sorgte die erst 15-jährige Hobbybäckerin Isabelle Sievers.

04.12.2016
Anzeige