Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Südheide genießen: Initiative präsentiert sich auf Messe
Gifhorn Isenbüttel Südheide genießen: Initiative präsentiert sich auf Messe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 28.10.2018
Südheide genießen: Die Regionalinitiative präsentierte sich auf der Infa Regional in Hannover. Quelle: Privat
Hannover

Auf der Sonderausstellungsfläche „Infa Regional – Land erleben!“ konnten sich Interessierte beispielsweise über den Kartoffelanbau des Betriebes Gaus-Lütje aus Wasbüttel informieren.

Die Vorteile und Besonderheiten der handwerklichen Lebensmittelverarbeitung gegenüber der industriellen Produktion stellten die Landfleischerei Haber aus Sprakensehl heraus und die Hofmolkerei Banse aus Kakerbeck.

Regionale Produkte kennenlernen

Bei einer Rallye konnten die Besucher viel über die Mitglieder und ihre regionalen Produkte sowie die Region lernen und tolle Preise, wie zum Beispiel Freikarten für das Otter-Zentrum, gewinnen.

„Viele Lebensmittelunverträglichkeiten, die heute immer häufiger vorkommen, entstehen durch Zusätze in der industriellen Produktionsweise. Unsere Kunden schätzen die natürlichen Produkte, die sich auch geschmacklich von einem Industrieprodukt unterscheiden“, erklärte Joachim Banse, Vorsitzender des Vereins „Südheide genießen“.

von unserer Redaktion

Mit Anträgen für Zuschüsse an Vereine befasste sich Ribbesbüttels Jugend-, Kultur- und Sportausschuss am Donnerstagabend. Auch erwog das Gremium, sich mal grundsätzlich mit dem Thema zu befassen. Angedacht ist jetzt, Richtlinien zur Vereinsförderung zu entwickeln.

27.10.2018

Die 27-Jährige, die am Donnerstag in Allenbüttel vor den Augen ihrer Kinder von einem Opel erfasst wurde, liegt weiterhin schwer verletzt im Krankenhaus. Eine Autofahrerin hatte die Mutter überfahren – offenbar war sie vom Navi abgelenkt.

26.10.2018

Investitionen zahlen sich aus: Die Verwaltung des Tankumsees blickt auf die vergangene Badesaison mit vielen Neuerungen am See zurück – und zieht positive Bilanzen.

29.10.2018