Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Street Food Festival trotzt dem Wetter

Auftakt am Tankumsee Street Food Festival trotzt dem Wetter

Einfach das Beste draus machen: Bei Dauerregen startete am Freitag das Street Food Festival am Tankumsee. Marian Meyer und Manuel Jürgens von der Marian Meyer Band sangen mit guter Laune gegen das Wetter an, und unter den Pavillonzelten auf der Wiese wurde es ganz gemütlich.

Voriger Artikel
Neue Sportarten und spannende Drachenbootrennen
Nächster Artikel
Sorge um Kinder in übervollen Bussen

Mist-Wetter, gute Musik, leckeres Essen: Auftakt des Street Food Festivals mit einer leckeren Bubble-Waffel für Marianna Hein und ihre Söhne Jordan Eric Hein und Logan Hunter Bremer.

Quelle: Christina Rudert

Isenbüttel. Das Problem mit dem total aufgeweichten Boden hatten Burkhard Roozinski von der Tankumsee GmbH und Lukas Bock von AB-Event mit Hilfe von genauen Fahranweisungen an die Trucker und Rindenmulch gelöst, die Besucher stellten sich mit Regenschirmen und Gummistiefeln auf die Situation ein. „Kann man nichts machen“, zuckte Bock mit den Achseln.

Die Trucks hatten in diesem Jahr eine komplette Wagenburg aufgebaut, „wir hatten einfach mehr Vorbereitungszeit, da konnten wir mehr Trucks holen“, erklärte Bock. Und zwar solche mit Angeboten, „die die Leute noch nicht so kennen“. Wie zum Beispiel „Alles Strauß“ mit Straußburgern und Whisky-Zwiebeln oder Tashiro mit Dim Sum. „Dahinter steckt Tassilo Muench, der einzige zertifizierte europäische Nudelmeister in Japan“, erklärt Bock. Sein Tipp für Festival-Besucher: „Man sollte mit mehreren kommen und sich jeweils eine Portion teilen, dann kann man mehr probieren.“

Das haben Marianna Hein und ihre Söhne Jordan Eric Hein und Logan Hunter Bremer sich auch gedacht, die ihren Rundgang mit einer Bubble Waffel starteten. „Schmeckt ein bisschen anders als normaler Waffelteig“, fand Marianna Hein.

Am Samstag von 11 bis 22 Uhr geht das Street Food Festival am Tankumsee weiter, dann musikalisch begleitet vom Léger Akustik-Duo. Und auch bei Sport am Tankumsee am Sonntag werden noch ein paar von den Trucks da sein.

Von Christina Rudert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr