Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Schwer verletzt: 15-Jähriger läuft vor Auto
Gifhorn Isenbüttel Schwer verletzt: 15-Jähriger läuft vor Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 10.02.2016
15-Jähriger verletzt: Ein Schüler lief auf der Rosenstraße in Isenbüttel direkt vor ein Auto. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

Der Junge war zwischen zwei Bussen hindurch auf die Fahrbahn direkt vor einen silbernen Golf Plus gelaufen, der Richtung Wasbüttel fuhr. Er erlitt dabei einen Unterschenkelbruch. Ob er weitere Verletzungen davon trug, war vor Ort nicht zu ermitteln - der Schüler kam mit dem Rettungswagen ins Gifhorner Klinikum.

Nach Angaben der Polizei hatte die 44-jährige Golf-Fahrerin keine Chance, noch zu bremsen. Der Junge war vermutlich von Freunden von der gegenüberliegenden Straßenseite gerufen worden. Die Rosenstraße war für 45 Minuten gesperrt.

tru

Calberlah. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am Dienstag in der Mittagszeit in Calberlah ereignet hat. Hierbei wurde ein am Fahrbahnrand der Königsberger Straße, in Höhe der Hausnummer 1 geparkter, grauer Audi A 3 erheblich beschädigt.

10.02.2016

Isenbüttel. Phil Wolters führt Buch: Seit Beginn des Schuljahres im Sommer ist der Bus, mit dem seine Tochter vom Berliner Platz in Isenbüttel zur Grundschule fährt, elf Mal deutlich zu spät oder gar nicht gekommen.

12.02.2016

Isenbüttel. 22 Namen stehen auf der Liste: Anlieger von Sandstraße und Umgebung haben beantragt, die Sandstraße als Durchgangsstraße unattraktiv zu machen, und zwar in Form von baulichen Maßnahmen und einer geänderten Verkehrsführung. Der Bauausschuss der Gemeinde hat das Thema allerdings zurück gestellt.

08.02.2016
Anzeige