Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Schwer verletzt: 15-Jähriger läuft vor Auto

Isenbüttel Schwer verletzt: 15-Jähriger läuft vor Auto

Isenbüttel. Ein 15-jähriger Schüler lief am heutigen Mittwoch gegen 15.40 Uhr auf der Rosenstraße in Isenbüttel vor ein Auto und wurde schwer verletzt.

Voriger Artikel
Unfallflucht in Calberlah - Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Neue Hoffnung für die alte Uhr

15-Jähriger verletzt: Ein Schüler lief auf der Rosenstraße in Isenbüttel direkt vor ein Auto.

Quelle: Cagla Canidar

Der Junge war zwischen zwei Bussen hindurch auf die Fahrbahn direkt vor einen silbernen Golf Plus gelaufen, der Richtung Wasbüttel fuhr. Er erlitt dabei einen Unterschenkelbruch. Ob er weitere Verletzungen davon trug, war vor Ort nicht zu ermitteln - der Schüler kam mit dem Rettungswagen ins Gifhorner Klinikum.

Nach Angaben der Polizei hatte die 44-jährige Golf-Fahrerin keine Chance, noch zu bremsen. Der Junge war vermutlich von Freunden von der gegenüberliegenden Straßenseite gerufen worden. Die Rosenstraße war für 45 Minuten gesperrt.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr