Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Schlägereien beim Isenbütteler Schützenfest

Polizeibeamtin nach Widerstand leicht verletzt Schlägereien beim Isenbütteler Schützenfest

Das Schützenfest in Isenbüttel verlief alles andere als ruhig. Die Polizei musste gleich zu mehreren Einsätzen ausrücken. Gegen 01:15 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Sicherheitsdienst des Festes und mehreren jungen Erwachsenen. Im Laufe der Einsatzes wurde eine junge Polizistin verletzt.

Voriger Artikel
Samtgemeinderat beschließt Arbeitskreis für Kita-Konzept
Nächster Artikel
Britta Hoffmeister ist neue Königin

Ein stark alkoholisierter Mann verletzte eine junge Polizistin leicht.

Quelle: Archiv

Recht viel "Arbeit" bescherte der Polizei das Isenbütteler Schützenfest in der Nacht von Samstag, 17.06.2017 auf Sonntag, 18.06.2017.

Bereits im Verlauf des Abends und der frühen Nacht kam es zu mehreren Einsätzen wegen Streitigkeiten und Körperverletzungen. Gegen 01:15 Uhr kam es schließlich zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Sicherheitsdienst und mehreren jungen Erwachsenen, worauf insgesamt vier Streifenwagen aus Meine und Gifhorn im Einsatz waren.

In Folge dessen wurde einem erheblich alkoholisierten 25-jährigen Isenbütteler die Ingewahrsamnahme ausgesprochen. Gegen die Durschsetzung der Maßnahme leistete er aktiv Widerstand und greift eine 25-jährige Polizeibeamtin tätlich an.

Der Widerstand des jungen Mannes konnte gebrochen werden. Dennoch wurde die Beamtin leicht am Arm verletzt, konnte ihren Dienst jedoch fortsetzen.

Der Isenbütteler wird sich nun wegen Widerstand gegen Polizeibeamte und Körperverletzung verantworten müssen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr