Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Saisonstart am Tankumsee

Isenbüttel Saisonstart am Tankumsee

Isenbüttel. Der Frühling steht in den Startlöcher, und damit geht‘s auch am Isenbütteler Tankumsee wieder richtig rund: Die Saison soll traditionell mit einem großen Familientag eröffnet werden.

Voriger Artikel
Heidi Stein: Buch über Suche nach Dirk
Nächster Artikel
Lampe statt Stift: Kinder schreiben mit Licht

Der Frühling ist da und damit Saisonstart am Tankumsee: Am 19. April findet wieder der beliebte Flohmarkt statt.

Quelle: Archiv

Der Termin steht: Am Sonntag, 19. April, bietet ein Aktionstag ganztägig Spaß und Unterhaltung.

Hauptattraktion der Mammut-Veranstaltung - sie wird erneut vom Fremdenverkehrsververein Tankumsee Samtgemeinde Isenbüttel auf die Beine gestellt - ist auch in diesem Jahr der große Flohmarkt an der Uferpromenade. Hier können kleine und große Besucher stöbern, feilschen und Schnäppchen machen.

Wer selbst mit einem eigenen Stand dabei sein möchte, muss sich nicht anmelden. Der Aufbau erfolgt vom Parkplatz Süd zwischen 7 und 9 Uhr.

Das Parken kostet drei Euro, die Standgebühr beträgt vier Euro pro Meter. Kinder zahlen keinerlei Flohmarkt-Standgebühr.

Neben dem bunten Flohmarkttreiben erwarten die Besucher Angebote der Gastronomie am Tankumsee.

Auch die Polizei ist bei dem Familientag wieder mit einem Info-Stand dabei.

Die Ordnungshüter bieten allen Pedalrittern an diesem Tag die Möglichkeit an, ihre Fahrräder kostenlos registrieren zu lassen.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr