Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Rock am Tankumsee: Bands lassen es zwei Tage krachen
Gifhorn Isenbüttel Rock am Tankumsee: Bands lassen es zwei Tage krachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 01.04.2016
Mit dabei bei Rock am Tankumsee: Die Beatles Connection nimmt am zweitägigen Musikspektakel teil.

Acht Bands sorgen am Freitag, 2. September, und Samstag, 3. September, auf der Festival-Wiese hinter dem DLRG-Turm für Party.

Mit dabei sind: Clonmac Noise aus Wolfsburg sorgt mit Irish Music für das besondere Flair der grünen Insel. Rock4Magic ist eine Partyband aus Garbsen und bringt Chart-Hits der letzten 60 Jahre mit. Aus Aachen kommt das Akustik-Duo Léger, aus Südtirol reisen Die jungen Pseirer an - im Gepäck fetzige Volksmusik und moderne Schlager. Bei der Hit-Radio-Show gibt‘s die besten Hits der größten Stars zu hören, die Beatles-Connection erinnert an die legendären Pilzköpfe. Hinter Mit18 Band versteckt sich eine Westernhagen-Coverband aus Bückeburg. Und die Cocker Cover Crew ist auch da. Los geht‘s am Freitag, 2. September, um 17.30 Uhr, Einlass wird ab 16 Uhr sein. Am Sonnabend, 3. September, startet die Musik um 16.30 Uhr, Einlass ab 15.30 Uhr. Radio 21 präsentiert und moderiert das zweitägige Festival mit Feuerwerk, Illumination des Geländes, Schlemmermeile sowie betreutem Spielplatz für Kinder.

Und noch ein Hammer: Am 1. und 2. Oktober findet der traditionelle Herbstmarkt diemal in Verbindung mit einer Herbstwiesn mit zwei bayerischen Abenden statt.

Ausbüttel. Es ist wie verhext: Der Bahnübergang der B 4 bei Ausbüttel bleibt ein Dauerärgernis. Zweimal wurde er seit 2013 bereits saniert, und fertig ist er immer noch nicht. Das merken die Autofahrer jetzt daran, dass die Höchstgeschwindigkeit auf 50 reduziert worden ist. Übrigens: Mit Pleite-Baufirmen kennt man sich an der B 4 auch aus...

03.04.2016

Isenbüttel. Die Samtgemeinde Isenbüttel macht mobil für das Klimaschutzteilkonzept Mobilität. Möglichst viele Bürger sollen in den Prozess eingebunden werden, und so sind zwei Termine in diesem Zusammenhang geplant: ein Landradeltag und ein Workshop.

31.03.2016

Vollbüttel. „Hast Du Töne? Die Verzahnung von Bild und Ton im Film und TV“: So heißt die neue Ausstellung im Kinomuseum Vollbüttel, die am Sonntag, 3. April, eröffnet wird. Peter Schade-Didschies, Wolfgang Graewert und die Aktiven des Fördervereins arbeiten nahezu rund um die Uhr daran, die Ausstellung fertig zu stellen.

30.03.2016