Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Revolution im Rat

Calberlah Revolution im Rat

Calberlah. Absehbar war die kleine Revolution in Calberlah bereits seit dem Wegbrechen von Bürgermeister Jochen Geses Ratsmehrheit (AZ berichtete). Am Montagabend fand sie ihren vorläufigen Höhepunkt.

Voriger Artikel
Grundschule zeigt sich neuen Schülern
Nächster Artikel
Cooles Video mit Biene und Bohnermaschine

Kleine Revolution: Bürgermeister Jochen Gese stehen seit Montagabend Horst-Dieter Hellwig (l.) und Uwe Kunkel (r.) als Stellvertreter zur Seite. Ron Niebuhr

Quelle: Ron Niebuhr

Horst-Dieter Hellwig (UWG) und Uwe Kunkel (SPD) wurden zu Stellvertretern des Bürgermeisters gewählt.

Zwei Mal stellte die CDU mit Michael Wehmann einen Gegenkandidaten, beide Male war es ein vergebliches Aufbäumen gegen die neuen Mehrheitsverhältnisse im Rat. Mit dem Austritt von Annegret Langbein und Rudolf Knodel aus der bisherigen Mehrheitsgruppe CDU/Omarkhel weht eben ein neuer Wind in der politischen Landschaft zwischen Elbeseiten- und Mittellandkanal.

Erst unterlag Michael Wehmann mit sieben zu zehn Stimmen gegen Horst-Dieter Hellwig, dann mit gleichem Ergebnis gegen Uwe Kunkel. Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass Uwe Kunkel wohl die Stimmen der ehemaligen Mitglieder der Gruppe CDU/Omarkhel - Annegret Langbein und Rudolf Knodel - in geheimer Wahl zur Vizebürgermeisterschaft verholfen haben. Immerhin war ihm nach der Kommunalwahl 2011 die Wahl zum Bürgermeister nur durch das Ausscheiden von Wahidullah Omarkhel aus der SPD verwehrt geblieben.

Nun bleibt zu hoffen, dass sich die Wogen rasch wieder glätten. Oder wie Horst-Dieter Hellwig es als neuer Vizebürgermeister formulierte: „Wir haben doch alle ein gemeinsames Ziel: Politische Entscheidungen zum Wohl der Bürger treffen.“ Bürgermeister Gese jedenfalls hat jetzt seine eh schon knappe Mehrheit im Rat verloren. Vertreten sind dort nun die Gruppe CDU/Omarkhel mit sieben, die SPD mit vier und die Gruppe UWG/Plagge mit vier Mitgliedern sowie das Duo Langbein/Knodel.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr