Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Rat wählt Namen für Straßen im Heidkamp

Ortstermin am benachbarten Wädchen geplant Rat wählt Namen für Straßen im Heidkamp

Mit dem Baugebiet Heidkamp befasste sich Wasbüttels Gemeinderat am Mittwochabend. Es galt Straßennamen zu finden. Zudem steht ein Ortstermin zur Begehung des dortigen Wäldchens an, um festzustellen, welche Aufräumarbeiten vor Beginn der Erschließung erforderlich sind.

Voriger Artikel
Mädchen lernen, sich im Ernstfall verteidigen zu können
Nächster Artikel
Karten- und Brettspiele in anderer Umgebung

Baugebiet Heidkamp: Wasbüttels Gemeinderat einigte sich auf die Straßennamen Erlenring und Weidenweg.

Quelle: Ron Niebuhr

Wasbüttel. „Wir möchten prüfen, welche Schäden der Sturm von 2015 verursacht hat“, erklärte Bürgermeister Hartmut Jonas. Das sei vorm Baubeginn im Heidkamp leichter zu leisten. Nach bisheriger Einschätzung seien Kronen abgebrochen „und ein paar Bäume stehen sehr schief“, sagte Jonas.

Um Risiken für die direkt angrenzenden Baugrundstücke auszuschließen, sollen auch Bäume gefällt werden. Einige seien daher bereits markiert worden. „Ob alle davon gefällt werden, ist offen. Das sind bisher nur Vorschläge“, sagte Jonas. Die Ortsbegehung soll klären, was aufzuräumen ist. Sie ist für Mittwoch, 1. Februar, ab 8.30 Uhr angesetzt. Interessierte Bürger können teilnehmen.

Die Gemeindeverwaltung empfahl zwei Straßennamen fürs Baugebiet: Erlenring für den Straßenring, der an den Ahornring anschließt, und Heidkamp für die Straße, die vom Immenweg abzweigt. Mit dem ersten Vorschlag mochte sich der Rat anfreunden, mit dem zweiten dagegen nicht.

„Das eigentliche Flurstück Heidkamp liegt weiter südlich“, sagte Achim Buhmann (CDU). Und Alex Birke (SPD) wies darauf hin, dass der nördlich vom Baugebiet verlaufende Feldweg den Namen Heidkampsweg trage: „Es besteht Verwechslungsgefahr. Das sollten wir vermeiden.“ Der Rat beschloss daher die Namen Erlenring und Weidenweg.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr