Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Wasbüttel Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Ein betrunkener Autofahrer wurde am Dienstagabend in Wasbüttel von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

Voriger Artikel
Elternwünsche im Mittelpunkt
Nächster Artikel
Grundschul-Anbau soll zweigeschossig werden

Betrunken am Steuer: Für einen 71-jährigen Isenbütteler endete die Fahrt am Dienstagabend in Wasbüttel.

Quelle: Archiv

Gegen 20.10 Uhr bemerkte die Besatzung eines Streifenwagens der Polizei Meine den 71-jährigen aus der Samtgemeinde Isenbüttel, der mit seinem Skoda auf der Schulstraße in Wasbüttel unterwegs war.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten deutlichen Atemalkohol beim 71-jährigen fest. Ein Test am Alkomaten ergab dann tatsächlich einen Promillewert von 1,44. Daraufhin wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen ihn eingeleitet. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr