Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Piranha-Kahn und die Wilde 13 sind am Start
Gifhorn Isenbüttel Piranha-Kahn und die Wilde 13 sind am Start
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 03.06.2015
Die Trainings haben begonnen: Bei Sport am Tankumsee gibt's noch zwei freie Drachenboote für Jugendteams. Quelle: Photowerk
Anzeige

Aber auch neue Teams wie die Eintakter und der Flying Hirsch stehen auf der Starterliste. Die Regatta der Erwachsenen ist ausgebucht, vier Jugendteams können sich noch für Sport am Tankumsee am 19. Juli anmelden.

Das von der AZ präsentierte Familienspektakel lockt zum mittlerweile 14. Mal Jung und Alt an den Tankumsee, um 13 Uhr geht‘s mit den Regatten los, um 14 Uhr beginnen das Bühnenprogramm und die Mitmach-Aktionen der Vereine.

Die Regatta der Drachenboote - unbestrittener Höhepunkt des Spektakels - sorgt für Begeisterung bei Akteuren und Zuschauern. Vier Startplätze für die Jugend (zwölf bis 16 Jahre) sind noch frei. In jedem Boot sitzen zwischen 14 und 18 Paddler und ein Trommler. Material und Steuermann stellen die Samtgemeinde Isenbüttel und die Stadt Gifhorn als Veranstalter, ein kostenloses Training auf dem Tankumsee ist im Startpreis von 80 Euro (pro Boot) enthalten.

Anmeldungen sind nur online möglich, unter www.sport-am-tankumsee.de findet sich alles Wissenswerte rund um die Regatta inklusive des Anmeldeformulars.

tru

Insgesamt drei Autos brachen Unbekannte in der Zeit zwischen dem  17. und 22. Mai an der K 114 in Bereich Isenbüttel/Tankumsee auf. Die Täter richteten dabei Schaden im Gesamtwert von etwa 2000 Euro an.

03.06.2015

Wasbüttel. Ihre Liebe fürs Italienische lebt eine Handvoll Wasbütteler alle zwei Wochen in der Alten Schule aus. Sie unterhalten sich wie bei einem Stammtisch über Alltägliches und besondere Erlebnisse - nur eben auf Italienisch.

05.06.2015

Ein 53-Jähriger und sein 16 Jahre alter Sohn wurden bei einem Unfall mit dem Motorroller leicht verletzt.

02.06.2015
Anzeige