Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Oberschule Calberlah wird wieder Realschule

Samtgemeinderat Isenbüttel beschließt Oberschule Calberlah wird wieder Realschule

Die Umwandlung der Ober- in eine Realschule war am Donnerstagabend Thema einer angeregten Diskussion im Rat der Samtgemeinde Isenbüttel. Bei einer Gegenstimme befürwortete das Gremium zum Schluss die Umwandlung.

Voriger Artikel
Umwandlung soll Schülerzahlen stabilisieren
Nächster Artikel
Schüler gehen auf musikalische Weltreise

Calberlah: Die Oberschule wird nach einem Beschluss des Samtgemeinderates wieder zur Realschule.
 

Quelle: Christina Rudert

Isenbüttel. In der Diskussion schwang hier und da Grundsätzliches mit, so bei Hartmut Jonas (Grüne): „Wir waren und sind für eine gemeinsame Schule für alle.“ Die Rück-Umwandlung in eine Realschule bedeute einen Rückschritt Richtung dreigliedriges Schulsystem. Marianne Marschhause (SPD) erinnerte, dass ihre Partei seinerzeit gerne eine IGS gehabt hätte. Es habe schon bei der Gründung der Oberschule im Jahr 2011 Hinweise gegeben, dass das zur Ausdünnung der Schülerzahlen führen könne, ergänzte Alex Birke (SPD).

Klaus Rautenbach (Grüne) stimmte als einziger gegen die Umwandlung und begründete das auch: „Ich hätte mir gewünscht, noch ein Jahr zu warten. Diesen Schnellschuss kritisiere ich.“ Er griff die Aussage von Hartmut Jonas auf, dass die Grünen eine gemeinsame Schule für alle favorisieren: „Man kann Kinder nach der vierten Klasse noch nicht einem Schulsystem zuordnen.“ Außerdem reagierte er auf eine Aussage des Rektors Thomas Seeliger beim Elternabend, dass kein Kind einfach abgeschult wird: „Ist das nicht Etikettenschwindel?“

Den Vorwurf, es handele sich um einen Schnellschuss, wies Hella Klinge (SPD) zurück: „Wir haben im Schulausschuss intensiv jedes Detail abgewogen.“ Und Petra Otte (SPD) wies darauf hin: „Der Antrag kam ja nicht aus der Politik, sondern von der Schule.“ Eine Umwandlung sei die einzige Möglichkeit, den Standort zu sichern, bekräftigten Jannis Gaus (SPD) und Jochen Gese (CDU).

Von Christina Rudert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr