Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Neuer Rewe mit 1500 Quadratmetern Verkaufsfläche
Gifhorn Isenbüttel Neuer Rewe mit 1500 Quadratmetern Verkaufsfläche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 30.11.2016
Calberlah: Der neue Rewe-Markt soll am 8. Dezember eröffnen. Foto: Sebastian Preuß Quelle: Sebastian Preuß
Calberlah

Zunächst war sich der damalige Bürgermeister Jochen Gese noch sicher, dass gut ein Jahr nach Beginn der Planung mit der Eröffnung zu rechnen sei. Dann verzögerte sich jedoch die Verkehrsplanung. Im Juni 2015 beschloss der Rat den Bebauungsplan, Ende März 2016 begannen die Arbeiten für die Linksabbiegespur. Und im Juni ging es los mit den Erdarbeiten auf dem Rewe-Grundstück.

Nun freuen sich Marktleiter Juri Judow und seine 30 Mitarbeiter auf die Kunden: „Wir haben in Calberlah unser aktuellstes Supermarktkonzept umgesetzt, das nicht nur durch eine moderne Ladengestaltung und ein großes Angebot an frischer Ware überzeugt, sondern auch mit einem nachhaltigen Konzept, das von Energieeffizienz bis zu regionalen Produkten reicht.“ An drei Bedientheken erhalten die Kunden Fleisch, Wurst, Salate und Käse.

Verschiedene Aktionen begleiten die ersten drei Tage. So wird am Donnerstag mit den Kindern der DRK-Kita Calberlah gebacken und ein Baum geschmückt, es gibt diverse Verkostungsstände im Markt und einen kleinen Weihnachtsmarkt, gestaltet von den Azubis.

120 Parkplätze gibt es, die Öffnungszeiten des Marktes mit integriertem Getränkemarkt sind von montags bis samstags von 7 bis 22 Uhr. Im Eingangsbereich bietet die Bäckerei Meyer frische Backwaren und ein kleines Café an.

Isenbüttel Monatliche Aktion des Helferkreises Calberlah - Syrer kochen gemeinsam mit Afghanen Rezepte aus ihrer Heimat

Heute schwingen Hanna, Daliya, Samaher und Anbal die Kochlöffel in der Küche der Oberschule Calberlah. Die Flüchtlinge aus Syrien kochen Labanijhe, dazu gibt es Tabouleh, einen Salat mit Bulgur und ganz viel frischen Kräutern.

29.11.2016
Isenbüttel Adventskranz am Gutsplatz in Isenbüttel aufgehängt - Adventskranz: mit Kran, Trecker und Muskelkraft

Das Team ist eingespielt, jeder Handgriff sitzt - und so hängt knapp einer Stunde der Adventskranz auf dem neu gestalteten Gutsplatz in Isenbüttel. Die Altersgruppe der Feuerwehr um Heinz-Otto Schacht hat den Kranz mit 3,50 Meter Durchmesser eine Woche vor dem 1. Advent gebunden und am Samstag aufgehängt.

28.11.2016

„Schneeflöckchen Weißröckchen“ erklang es im Isenbütteler Pfarrgarten - die Witterung hatte sich mit Temperaturen um den Gefrierpunkt dem Liedgut des Posaunenchors beinahe komplett angepasst. Und wer hätte schon das Stück „In Dulci Jubilo“ bei hohen Plusgraden so richtig genießen können? Beim Adventsmarkt an der Ringstraße fügte sich am Samstag alles zusammen.

27.11.2016