Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Musik-Spektakel: Acht Bands bei Rock am Tankumsee

Isenbüttel Musik-Spektakel: Acht Bands bei Rock am Tankumsee

Isenbüttel. Das rockt den Tankumsee: Zwei Tage, acht Bands, zusätzlich zum musikalischen Feuerwerk eine Illuminiation der Festival-Wiese hinter dem DLRG-Turm an beiden Abenden. Rock am Tankumsee feiert Premiere, präsentiert wird das Spektakel von der Aller-Zeitung und Radio 21.

Voriger Artikel
Ortrode Feld: Bauherren können loslegen
Nächster Artikel
Nachwuchssegler trainieren mit Spitzensportlern

Dicht am Original: The Beatles Connection sorgt für authentischen Liverpool Sound.

Tankumsee. Das Festival-Gelände wird am Freitag, 2. September, um 16 Uhr geöffnet, um 17.30 Uhr geht es los mit dem Akustik-Duo Lèger aus Aachen. Sängerin Daniela und Gitarrist Olaf führen mit viel Charme und Selbstironie durch ihr Programm, das aus ihren Lieblingsliedern der unterschiedlichsten Musikrichtungen besteht. Um 19 Uhr legen The Beatles Connection los, eine der gefragtesten und beliebtesten Beatles Tribute Bands Europas. Sie versprechen das Beatlesfeeling der 1960er Jahre und den authentischen Liverpool Sound und kommen in original englischen Bühnen-Outfits daher. Um 21 Uhr machen Rock4magic weiter, die schon so manches Stadtfest in Schwung gebracht haben. Mit 80er und 90er Pop, Rock Classic und Deutschen Schlagern sorgt die Band aus Hannover für Ohrwürmer zum Mitsingen und Tanzen. Der Festival-Freitag geht ab 22 Uhr weiter mit der Mit 18-Band, die Westernhagen-Cover-Band aus Bückeburg, bevor um 1 Uhr Feierabend ist.

Das Programm am Samstag, 3. September, eröffnet um 16.30 Uhr - Einlass ab 15.30 Uhr - die Cocker Cover Crew: In Original-Live-Instrumentalisierung wird die Reibeisenstimme passend begleitet. Die jungen Pseirer sorgen von 18.30 bis 20 Uhr für einen völlig anderen Stil: Aus Südtirol kommen Sonja Lang, Andreas Lang und David Ennemoser mit fetziger Volksmusik sowie moderner Tanz- und Schlagermusik. Clonmac Noise treten um 20.30 Uhr an mit ihrer äußerst emotionalen irischen Musik. Das furiose Finale setzt von 22 bis 1 Uhr die Hit-Radio-Show.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr