Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Motorraum in Flammen: BMW brennt an Tangente aus
Gifhorn Isenbüttel Motorraum in Flammen: BMW brennt an Tangente aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 31.03.2017
Völlig ausgebrannt: Im Motorraum des BMW brach aus unbekannten Gründen Feuer aus. Quelle: Christina Rudert
Anzeige
Isenbüttel

„Wir hatten Sorge, dass das Feuer auf die Bäume überspringt“, sagte Isenbüttels Ortsbrandmeister Andreas Schmidt, der den Einsatz auch leitete. Aber das konnte die Wehr verhindern.

Um 15 Uhr kam die Meldung von der Einsatzleitstelle: brennendes Auto. Wie die Polizei vor Ort berichtete, hatte der Gifhorner auf dem Weg von der Arbeit nach Hause zunächst Qualm aus dem Motorraum bemerkt, war dann auf den Parkplatz westlich des Kanals abgebogen und hatte das Auto noch rechtzeitig verlassen können, bevor aus dem Qualm Flammen wurden. Der Motor des sechs Jahre alten Wagens mit Dieselantrieb brannte völlig aus.

Die Isenbütteler Wehr war mit zwei Löschfahrzeugen und dem Einsatzleitwagen vor Ort, ein Mitarbeiter der Wasserbehörde des Landkreises kam ebenfalls dazu, weil mit dem Löschwasser Betriebsmittel in den Regenwasserkanal gespült worden war.

tru

Isenbüttel Calberlah: Getrübtes Mutterglück - Beschwerdebrief an Familienministerin

Von außen sieht alles super aus: Sonja Arnold-Sommer ist im siebten Monat schwanger, sie und ihr Ehemann erwarten ein Wunschkind. Aber die Chance, ihren Lebensplan umzusetzen, hat sie nicht, weil das Bundeselterngeldgesetz zu starr und einseitig für ihre Situation ist.

02.04.2017

Warum soll die Gemeinde die Zuständigkeit für Breitbandausbau an die Samtgemeinde übertragen? An dieser Frage entzündeten sich am Dienstag in Calberlahs Rat die Gemüter. Dass der Aufbau des Versorgungsrings vom Landkreis übernommen wird, ist nicht strittig. Dass danach aber die Samtgemeinde über weitere Ertüchtigungen des Netzes oder zusätzliche Anschlüsse entscheidet, gefiel nicht allen.

29.03.2017

Die Isenbütteler können sich den 28. April im Kalender anstreichen: Um 14 Uhr beginnt an diesem Freitag der erste Wochenmarkt auf dem Gutsplatz. Die Idee, die Peter Zimmermann in seiner Bürgermeisterzeit auf den Weg gebracht hatte, wird konkret.

28.03.2017
Anzeige