Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Mobilität: Samtgemeinde lädt zum Landradeltag ein
Gifhorn Isenbüttel Mobilität: Samtgemeinde lädt zum Landradeltag ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 31.03.2016
Eine Samtgemeinde macht mobil: Beim Landradeltag machen sich die Teilnehmer schlau zum Thema Radverkehr.
Anzeige

Der Landradeltag soll am Samstag, 23. April, stattfinden. Sein Ziel: die Möglichkeiten des Radverkehrs in der Samtgemeinde aufzuzeigen. Kombiniert mit Spaß und Aktionen sollen die Teilnehmer informiert, zugleich aber auch nach ihren Einschätzungen und Ideen befragt werden.

Die Teilnehmer fahren eine Rundroute durch alle vier Mitgliedsgemeinden. Unterwegs gibt es in jeder Gemeinde eine Station. Als mögliche Beispiele nennt die Samtgemeinde eine Fahrrad-Station, eine ÖPNV-Station, eine Station E-Mobilität und eine Volkswagen-Station. An den einzelnen Stationen können themenbezogen Auskünfte erteilt werden. Für Mobilitätseingeschränkte fährt ein Shuttle-Bus der VLG. Die Ergebnisse aus den Teilnehmerumfragen fließen in die weitere Konzeptarbeit ein.

Voraussichtlich in der zweiten Aprilhälfte soll ein Workshop stattfinden, bei dem unter Beteiligung von Verwaltung, Politik und weiteren sachkundigen Personen ein Szenario für klimafreundliche Mobilität in der Samtgemeinde in einem gemeinsam festgelegten Zieljahr entworfen werden soll. Die von den Gemeinden dazu gefassten Beschlüsse werden diskutiert und ins Teilkonzept einfließen.

Vollbüttel. „Hast Du Töne? Die Verzahnung von Bild und Ton im Film und TV“: So heißt die neue Ausstellung im Kinomuseum Vollbüttel, die am Sonntag, 3. April, eröffnet wird. Peter Schade-Didschies, Wolfgang Graewert und die Aktiven des Fördervereins arbeiten nahezu rund um die Uhr daran, die Ausstellung fertig zu stellen.

30.03.2016

Calberlah. Baustart zwischen Calberlah und Allerbüttel: Seit Montag ist die Landesstraße 292 gesperrt. Mit dem Freiräumen der Fläche für den geplanten Geh- und Radweg von Calberlah in Richtung Osten ging es los.

29.03.2016

Isenbüttel. Die Welt ist keine Kugel, sondern besteht aus vielen kleinen Würfeln. Zumindest wenn sie nicht Erde heißt, sondern Minecraft. Den digitalen Kreativ-Baukasten, der unter Computerspielern längst Kultstatus erlangt hat, zockten jetzt neun Jungen im Isenbütteler Jugendtreff gemeinsam.

28.03.2016
Anzeige