Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mobilität: Samtgemeinde lädt zum Landradeltag ein

Isenbüttel Mobilität: Samtgemeinde lädt zum Landradeltag ein

Isenbüttel. Die Samtgemeinde Isenbüttel macht mobil für das Klimaschutzteilkonzept Mobilität. Möglichst viele Bürger sollen in den Prozess eingebunden werden, und so sind zwei Termine in diesem Zusammenhang geplant: ein Landradeltag und ein Workshop.

Voriger Artikel
„Hast Du Töne?“: Neue Ausstellung im Kinomuseum
Nächster Artikel
Baufirma pleite: Auf der B 4 gilt Tempo 50

Eine Samtgemeinde macht mobil: Beim Landradeltag machen sich die Teilnehmer schlau zum Thema Radverkehr.

Der Landradeltag soll am Samstag, 23. April, stattfinden. Sein Ziel: die Möglichkeiten des Radverkehrs in der Samtgemeinde aufzuzeigen. Kombiniert mit Spaß und Aktionen sollen die Teilnehmer informiert, zugleich aber auch nach ihren Einschätzungen und Ideen befragt werden.

Die Teilnehmer fahren eine Rundroute durch alle vier Mitgliedsgemeinden. Unterwegs gibt es in jeder Gemeinde eine Station. Als mögliche Beispiele nennt die Samtgemeinde eine Fahrrad-Station, eine ÖPNV-Station, eine Station E-Mobilität und eine Volkswagen-Station. An den einzelnen Stationen können themenbezogen Auskünfte erteilt werden. Für Mobilitätseingeschränkte fährt ein Shuttle-Bus der VLG. Die Ergebnisse aus den Teilnehmerumfragen fließen in die weitere Konzeptarbeit ein.

Voraussichtlich in der zweiten Aprilhälfte soll ein Workshop stattfinden, bei dem unter Beteiligung von Verwaltung, Politik und weiteren sachkundigen Personen ein Szenario für klimafreundliche Mobilität in der Samtgemeinde in einem gemeinsam festgelegten Zieljahr entworfen werden soll. Die von den Gemeinden dazu gefassten Beschlüsse werden diskutiert und ins Teilkonzept einfließen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr