Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Mitternachtsturnier rasend schnell auf Topniveau
Gifhorn Isenbüttel Mitternachtsturnier rasend schnell auf Topniveau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 29.06.2016
Spaß am Kicken: Für gute Laune auf und neben dem Platz sorgte die SG Vollbüttel-Ribbesbüttel mit dem Mitternachts-Turnier. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

14 Startplätze waren beim Spaßturnier für Hobbykicker eigentlich vorgesehen, 15 Teams nahm letztlich teil - bei den Anmeldungen war den Organisatoren ein kleiner Fauxpas unterlaufen. „Es ging hoch her. Die Plätze waren fix vergeben“, berichtete SG-Chef Dennis Piko. Ein Team mehr als üblich soll die Ausnahme bleiben. Denn für mehr als 14 Mannschaften ist beim weit über Ribbesbüttel und Vollbüttel hinaus beliebten Fußball-Turnier auf zwei Kleinfeldern aus organisatorischen Gründen kein Platz.

Mit einem Blick auf den Spielplan war klar, dass niemand verbissen um jeden Ball kämpft. Denn es traten Mannschaften mit so klangvollen Namen wie „Schmerzgebirge Aua“ und „Mensch-ist-der-United“ im augenzwinkernd „Estadio San Silo“ getauften Ribbesbütteler Sportzentrum an. „Immer gern gesehen ist bei uns auch das reine Frauenteam 1. FC Barbie“, sagte Piko. In zwei Gruppen spielten 15 Teams die Vorrunde aus. Die beiden Gruppenbesten qualifizierten sich jeweils für die Halbfinals.

Den Mitternachts-Pokal sackte diesmal das Team „DFB Junioren U21 Auswahl“ nach einem packenden Finale ein. Das Startgeld setzten die Organisatoren wie üblich vollständig in Preise für die Mannschaften um. Pikos Dank galt allen Helfern, insbesondere den Frauen des MTV Vollbüttel für den Thekendienst und den Aktiven der Feuerwehr Ribbesbüttel. Letztere stellten nicht nur auf dem Platz ein Team, sondern - mit mehr Erfolg - auch am Grill.

rn

Samtgemeinde Isenbüttel. Mit 25 Kandidaten auf der Liste geht der Isenbütteler Gemeindeverband der CDU in den Wahlkampf um die Plätze im Samtgemeinderat.

01.07.2016

Isenbüttel. Wer derzeit am Tankumsee vorbeischaut, wundert sich womöglich über eine Zeltstadt. Die haben Nachwuchsbrandschützer und ihre Betreuer von der Kreisjugendfeuerwehr Northeim aufgebaut. Noch bis Samstag sind die rund 280 Gäste aus dem Südharz in der Südheide zu Gast.

28.06.2016

Ribbesbüttel. Die CDU Ribbesbüttel nutzte einen gemütlichen Grillabend mit Ratsherren, Freunden, Nachbarn und Bekannten, um die Kandidaten für den Gemeinderat zu präsentieren.

29.06.2016
Anzeige